DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Leseförderung in Ägypten

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Auf dieser Seite sammeln wir Informationen über Beispiele erfolgreicher Praxis in der Leseförderung in Ägypten. Die Sammlung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Institutionen und Projekte

„جمعية الرعاية المتكاملة“ - Nichtregierungsorganisation in Ägypten
/ Integrated Care Society (ICS)

http://www.arabchildrensliterature.com/countries/egypt

Die „Integrated Care Society (ICS)“ ist eine Nichtregierungsorganisation, die 1978 gegründet wurde. Im Jahr 1985 eröffnetet die ICS ihre erste öffentliche Kinderbibliothek und viele weitere in den darauf folgenden Jahren. Die Bibliotheken wurden in sozial schwächeren Bezirken eröffnet, um Kinder und Jugendliche zum Lesen anzuregen. Gleichzeitig wurde damit auch ein Beitrag zur [...] 

„101 Books Exhibition“ Kinderbuchausstellung in Ägypten

http://www.arabchildrensliterature.com/activities/101-book-exhibition-20102011

Die Anna Lindh Stiftung organisiert im Jahr 2011 zum zweiten Mal die Ausstellung „101 Books“. Ziel der Ausstellung ist es, Kindern Zugang zu neu veröffentlichten arabischsprachigen Büchern zu verschaffen. Verlagshäuser und Nichtregierungsorganisationen wurden dazu aufgerufen, Kinderbücher für die Ausstellung vorzuschlagen. Es können für die 2. Ausstellung alle Bücher für [...] 

„Arab Children’s Literature Programme“ - Leseförderung in der in der MENA-Region

http://www.arabchildrensliterature.com/

Im Jahr 2006 konnte die Anna Lindh Stiftung mit Unterstützung der „Swedish International Development Agency (SIDA)“ das Programm „Arab Children’s Literature Regional Programme 2006-2011“ ins Leben rufen. Ziel ist es, insbesondere das Lesen bei Kindern und Jugendlichen in der MENA-Region (Middle East and North Africa) zu fördern. 2010 wurde das Programm erneut um 18 Monate (bis [...] 

„Read here, there and everywhere“ - Arabischer Kinderbuchpreis

http://www.arabchildrensliterature.com/news/winners-%E2%80%9Cread-here-there-and-everywhere%E2%80%9D-arabic-books-award-be-honored-cairo

In Kooperation mit dem „Writing Club“ der Amerikanischen Universität in Kairo (AUC) verlieh die Anna Lindh-Stiftung am 14.4. 2011 feierlich die Preise des „Arabic Children Books Award“ in Kairo. Die jährliche Ausschreibung des Preises hat zum Ziel, nicht-übersetzte arabische Kinderliteratur zu unterstützen und zu fördern. Im Jahr 2011 wurden 5 noch unveröffentlichte arabische [...] 

  nach oben

schuster@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen