DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Lehrerausbildung im Saarland

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Lehrer werden im Saarland

http://www.saarland.de/3398.htm

Im Saarland wird eine Ausbildung die Lehrämter an Hauptschulen und Gesamtschulen, an Erweiterten Realschulen und Gesamtschulen, an Gymnasien und Gesamtschulen (Klassenstufen 5 bis 13) und an beruflichen Schulen angeboten. Das Studium erfolgt an der Universität des Saarlandes; der zweijährige Vorbereitungsdienst wird im Beamtenverhältnis auf Widerruf an Staatlichen [...] 
Dokument von: Bildungsserver Saarland

Schulformenspezifische Lehramtsausbildung

Im Saarland wird für das Lehramt für die Primarstufe und die Sekundarstufe I (Klassenstufen 5 bis 9), für das Lehramt an Hauptschulen und Gesamtschulen, für das Lehramt an Realschulen und Gesamtschulen, für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen (Klassenstufen 5 bis 13), für das Lehramt an beruflichen Schulen und für das Lehramt für Sonderpädagogik ausgebildet. Einen Überblick über Ausbildungsinhalte, Ausbildungsdauer und Studienorte bietet das Portal "Studien- & Berufswahl".

Lehramtsstudiengänge im Saarland

Nach Studiengang, Studienfach und Studienort sind im Portal "Studien- & Berufswahl" alle Lehramtsstudiengäge, die im Saarland studiert werden können, recherchierbar.

Allgemeine Anfragen zum Lehramtsstudium

Ministerium für Bildung, Familie, Frauen und Kultur
Hohenzollernstraße 60, 66117 Saarbrücken
Prüfungsamt
Tel.: (0681) 92714-0
E-Mail: hg.klitzing@bildung.saarland.de

Studienberatung für Lehrämter

Hochschule der Bildenden Künste Saar
Hochschule für Musik Saar
Universität des Saarlandes

  nach oben

lehrer-werden@fwu.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen