DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Kindheitsforschung

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Vorlesung im Schloss - Prof. Dr. Cornelia Wustmann: Von der Kinder- zur Kindheitsforschung (Videostream von nifbe - Niedersächsisches Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung e.V.)

Fachbeiträge:

Kinder und ihre Kindheit in sozialpädagogischen Institutionen   

http://www.pedocs.de/volltexte/2016/11833/pdf/Betz_Neumann_2013_Kinder_und_ihre_Kindheit.pdf

Die Autorinnen führen in das Schwerpunktthema ein. „ Ein zentraler Referenzpunkt ist dabei zum einen die für die sozialwissenschaftliche Kindheitsforschung wichtige Prämisse, dass es nicht nur eine, sondern verschiedene Kindheiten gibt (vgl. Bühler-Niederberger 2011). Zum anderen knüpft das Themenheft an die Unterscheidung von Kind und Kindheit an. So wird es erst möglich, [...]

Informierte Kinderpolitik auf der Grundlage standardisierter Kinderbefragungen   

http://www.pedocs.de/volltexte/2016/11843/pdf/Betz_2009_Informierte_Kinderpolitik.pdf

Diese Studie steht exemplarisch für eine Reihe neuer, groß angelegter Kinderbefragungen. Sie bilden einen Strang der sich seit Anfang der 1980er-Jahre etablierenden sozialwissenschaftlichen Kindheitsforschung. Diese Forschungsrichtung rückt Kinder als „Personen aus eigenem Recht“, als bereits gegenwärtige und nicht erst zukünftige „vollwertige Gesellschaftsmitglieder“ und als [...]

Forschungsmethoden in der Kindheitsforschung.    

http://www.pedocs.de/volltexte/2009/987; http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0111-opus-9874

In den vergangenen zwei Jahrzehnten erlebte die Kindheitsforschung in Deutschland und im internationalen Raum einen enormen Aufschwung. Mit der Entdeckung der Kinder als Subjekte und Akteure in ihrer Lebensumwelt ging auch eine Weiterentwicklung der Methodendiskussion in der Kindheitsforschung einher. In einer Vielzahl von Untersuchungen wurde inzwischen versucht mit [...]

Zugänge zur kindlichen Perspektive. Methoden der Kindheitsforschung

http://psydok.sulb.uni-saarland.de/volltexte/2004/292/pdf/ber200301.pdf

Methodologisch und methodisch wird im Rahmen der "neuen Kindheitsforschung" problematisiert, dass Kindheitsforschung nicht als Forschung über Kinder, sondern als eine Forschung "aus der Perspektive" von Kindern auszurichten ist. Im vorliegenden Beitrag werden die Potentiale ausgewählter Erhebungsmethoden (Fragebogen, Interview, Gruppendiskussion, [...] 

Den Kindern eine Stimme geben! Aber können wir sie noch hören? - Zu den methodologischen Ansprüchen der neueren Kindheitsforschung

http://www.qualitative-research.net/index.php/fqs/article/view/937/2050

Rezensionsaufsatz von Mey, Günter (2001) zu: Michael-Sebastian Honig, Andreas Lange, Hans R. Leu (Hrsg.) (1999). Aus der Perspektive von Kindern? Zur Methodologie der Kindheitsforschung / Friederike Heinzel (Hrsg.) (2000). Methoden der Kindheitsforschung. Ein Überblick über Forschungszugänge zur kindlichen Perspektive [48 Absätze]; im Forum Qualitative Sozialforschung [On-line [...] 

Über die Bilder von Kindheit

http://www.mediamanual.at/mediamanual/themen/pdf/kinder/25nagl.pdf

Der Beitrag beschäftigt sich mit den gegenwärtigen Bildern von Kindheit im Alltagsverständnis, in den Medien und mit Kindheitsbildern in Wissenschaft und Politik. So selbstverständlich und vertraut der Begriff „Kindheit“ auf den ersten Blick erscheint, so vielfältig sind bei näherer Betrachtung die damit verbundenen Interpretationen, die zudem meistens aus einer [...] 

Probleme der Konstituierung einer erziehungswissenschaftlichen Kindheitsforschung. Ein Überblick über Fragestellungen, Konzepte und Befunde   

http://www.pedocs.de/volltexte/2015/10660/pdf/ZfPaed_1996_3_Honig_Probleme_der_Konstituierung_erziehungswissenschaftlicher_Kindheitsforschung.pdf

In den vergangenen fünfzehn Jahren sind zahlreiche konzeptuelle und empirische Arbeiten entstanden, die sich einer pädagogischen Kinderforschung zuordnen lassen. In ihrem Zentrum steht ein handlungsorientiertes Bemühen, die Eigenwelt des Kindes zu verstehen. Demgegenüber erinnert die hier vertretene Position daran, daß die pädagogische Semantik an eine historisch konstituierte [...]

Diskurs Kindheits- und Jugendforschung

http://www.budrich-journals.de/index.php/diskurs

Die Fachzeitschrift konstituierte sich 2006 und erscheint 4mal jährlich. Sie versteht sich als Forum für wichtige Ergebnisse der Kindheits- und Jugendforschung, für Theoriebildung und für Fragen der (gesellschafts- und bildungspolitischen sowie pädagogischen) Praxis. Sie beleuchtet die Situation und die künftige Entwicklung der nachwachsenden Generationen in den modernen [...] 

Studien:

Children’s Worlds – International Survey of Children’s Well-Being (ISCWeB)

http://www.isciweb.org/

CHILDREN’S WORLDS ist eine weltweite Studie, die das subjektive Wohlbefinden von Kindern (children’s subjective well-being) untersucht. Das Ziel der Studie ist es, Daten über das Leben von Kindern und ihre alltäglichen Aktivitäten aus der Sicht der Kinder selbst zu gewinnen sowie ihre eigene Wahrnehmung von well-being herauszufinden. Die Studie wurde von der International [...] 

Kinder-Migrationsreport. Ein Daten- und Forschungsüberblick zu Lebenslagen und Lebenswelten von Kindern mit Migrationshintergrund.   

http://www.dji.de/bibs/Kinder-Migrationsreport.pdf

Der Kinder-Migrationsreport [...] möchte die Lebenssituation sowie die Bildungs- und Entwicklungschancen von Kindern mit Migrationshintergrund differenziert darstellen. Dazu wurden Daten über unter 15- jährige Kinder mit Migrationshintergrund recherchiert, sekundäranalytisch aufbereitet und unter neuer Schwerpunktsetzung und Differenzierung ausgewertet. In diesem Zusammenhang [...]

Kinder in Deutschland 2013. 3. World Vision Kinderstudie

http://www.worldvision-institut.de/kinderstudien-kinderstudie-2013.php

Die Studie stellt das subjektive Wohlbefinden von 6-11jährigen Kindern in Deutschland und damit die Erlebniswelt der Kinder aus ihrer Sicht in den Mittelpunkt. Neben den regelmäßigen Themen Familie, Schule, Freunde und Freizeit lag der Schwerpunkt dieser dritten Studie auf dem Thema Gerechtigkeit. Die Forschungsleitung hatten Prof. Sabine Andresen (Universität Frankfurt) sowie [...] 

Elefanten-Kindergesundheitsstudie 2011

http://www.prosoz.de/fileadmin/dokumente/service-downloads/Elefanten-Kindergesundheitsstudie_2012.pdf

Für diese Studie – ein Projekt von "Elefanten Kinderschuhe" - hatte PROKIDS als Teil des PROSOZ Instituts für Sozialforschung in Kooperation mit dem Deutschen Kinderschutzbund (DKSB) 4.691 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen zwei und drei befragt, unter anderem zum subjektiven, allgemeinen Wohlbefinden. Weitere Themen waren: Körpergefühl, Einstellung zu [...] 

Kinder wollen glücklich sein - dem Glück auf der Spur. Kinderstudien im Vergleich; DJI-Kinderpanel, LBS-Kinderbarometer, World Vision Kinderstudie, ZDF-Glücksstudie.   

http://www.dji.de/fileadmin/user_upload/bulletin/d_bull_d/bull85_d/DJIB_85.pdf#page=40

"Auch Kinder können Glück erleben - und sie sind bei Weitem glücklicher als es uns die Aussagen der pessimistischen Katastrophenpropheten zur Kindheit weismachen wollen. Warum und wann aber sind Kinder glücklich? Für Kinder stellen sich die Phänomene oft anders dar, als Erwachsene es den Kindern unterstellen. Sie haben eigene und eigensinnige Vorstellungen von der Welt und dem [...]

Kinder in Deutschland 2010. 2. World Vision Kinderstudie

http://www.worldvision-institut.de/kinderstudien-kinderstudie-2010.php

Die 2. Kinderstudie, die vom World Vision Institut für Forschung und Entwicklung herausgegeben wird, baut auf einer repräsentativen Befragung von 2500 Kindern der Altersgruppe von 6 bis 11 Jahren auf. Zusätzlich wurden die Eltern dieser Kinder befragt. Das Ziel der Studie ist es, ein repräsentatives Bild von der Lebenssituation und den Wünschen, Bedürfnissen und Interessen der [...] 

World Vision Kinderstudie 2007: Kinder in Deutschland

http://www.worldvision-institut.de/kinderstudien-kinderstudie-2007.php

Im Auftrag des Kinderhilfswerks World Vision hat ein Bielefelder Wissenschaftler-Team unter Leitung des Sozial-wissenschaftlers Prof. Dr. Klaus Hurrelmann und der Kindheitsforscherin Prof. Dr. Sabine Andresen zusammen mit TNS Infratest Sozialforschung, München, die Lebenssituation der Kinder in Deutschland im Jahr 2007 untersucht. TNS Infratest Sozialforschung führte die [...] 

DJI-Kinderpanel: Wie wachsen Kinder auf ?

http://www.dji.de/cgi-bin/projekte/output.php?projekt=71

Projekt des Deutschen Jugendinstitutes (01.01.2001 - 30.06.2006). Die Studie verfolgt einen doppelten Zweck: zum einen versucht sie im Sinne einer Sozialberichterstattung über Kinder Lebenslagen von Kindern differenziert zu beschreiben. Zum anderen wird versucht, Einflüsse unterschiedlicher Lebenslagen auf die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder nachzuzeichnen (z. B. wie [...] 

  nach oben

voelkerling@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen