DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Kinder unter drei in Kitas

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Kommunikation mit Kindern in den ersten Lebensjahren. Bedingungen für gute Beziehungen von Erzieherinnen und Kindern

http://www.gew.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/kommunikation-mit-kindern-in-den-ersten-lebensjahren/

Welche Bedürfnisse haben Kinder und Erzieherinnen, wenn sie miteinander interagieren? Meist geht es bei der Beobachtung und Reflexion von Kommunikation und Beziehungen allein um die Kinder. Ihre Bildungsprozesse stehen im Mittelpunkt frühkindlicher Pädagogik. Die Autorin hat sich in ihrer Pilotstudie "Beobachtung und Reflexion des Kommunikations- und Beziehungsalltag in [...] 

Hürdenlauf zur Kita: Warum Eltern mit Migrationshintergrund ihr Kind seltener in die frühkindliche Tagesbetreuung schicken

http://www.svr-migration.de/wp-content/uploads/2014/03/SVR_FB_Huerdenlauf-zur-Kita_Web.pdf

Dieser Policy Brief des Sachverständigenrats deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR) behandelt die Frage, warum Kinder mit Migrationshintergrund seltener eine Krippe besuchen als Kinder ohne Migrationshintergrund. Um mögliche Zugangshürden zu untersuchen, hat der SVR-Forschungsbereich die Antworten von 1.875 Eltern ein- oder zweijähriger Kinder ausgewertet, [...] 

Kleine Kinder – großer Anspruch! 2010. Zweite IFP-Krippenstudie zur Qualitätssicherung in Tageseinrichtungen für Kinder unter drei Jahren

http://www.ifp.bayern.de/imperia/md/content/stmas/ifp/wertfein_ifp-projektbericht_nr18.pdf

Die zweite IFP-Krippenstudie wurde in Kooperation mit der Stadt München durch das Staatsinstitut für Frühpädagogik (IFP) durchgeführt. Ziel der Studie war es, aus Sicht des Personals (Leitungen, pädagogische Fachkräfte) und eines zertifizierten Untersucherteams möglichst objektiv abzubilden, was pädagogische Fachkräfte täglich leisten. Im Mittelpunkt der Studie standen Fragen [...] 

Deutsche Liga für das Kind: Gute Qualität in Krippe, Kita und Kindertagespflege

http://www.fruehe-tagesbetreuung.de/

Fachkräfte und Eltern finden auf der Website der Deutschen Liga für das Kind Informationen über gute Qualität in Krippe, Kita und Kindertagespflege. Die Website ist Bestandteil einer Initiative der Deutschen Liga für das Kind mit dem Ziel, die Qualität der Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern in den ersten drei Lebensjahren zu verbessern. 

BIBER-Blickpunkt: U3-Betreuung - Die Kleinen kommen!

http://www.bibernetz.de/wws/blickpunkt-u3-betreuung.html

Dieser Blickpunkt von „BIBER – Netzwerk frühkindliche Bildung“ beschäftigt sich mit den politischen Rahmenbedingungen des U3-Ausbaus sowie den personellen und räumlichen Anforderungen für die Arbeit mit unter Dreijährigen. Experteninterviews, Link- und Büchertipps runden das Angebot ab. 

Die Bedeutung der Qualität in der Kindertagesbetreuung für Kinder in den ersten drei Lebensjahren

http://www.kindergartenpaedagogik.de/1990.pdf

Die Autorin behandelt die unterschiedlichen Aspekte von Qualität in der Kindertagesbetreuung: Orientierungs-, Struktur-, Organisations-, Prozess- und Kontextqualität. 

…damit die Kleinen nicht untergehen. Planungshilfe Schritt für Schritt. Betreuungsangebote für Kinder im Alter von 0 bis 3 Jahren in Kindertagesstätten

http://www.mk.niedersachsen.de/download/5737

Die Planungshilfe des Niedersächsischen Kultusministeriums zur Aufnahme von Kindern unter drei Jahren ist in vier Schritte unterteilt: 1. Planungsbeginn; 2. Praxiswissen und Kompetenz; 3. Organisation; 4. Kleinstkindgerechte Umgebung. Zusätzlich werden Sicherheitsaspekte behandelt sowie eine zusammenfassende Checkliste aufgeführt. 
Dokument von: Niedersächsisches Kultusministerium

Kita-Debatte 2/2008: Was brauchen die Kleinen?

http://www.mbjs.brandenburg.de/sixcms/detail.php/bb1.c.144257.de

Das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg veröffentliche im Dezember 2008 diese Ausgabe der “Kita-Debatte“. Sie beschäftigt sich mit der Kindertagesbetreuung von Kleinkindern in Kinderkrippen und Kitas. Themen wie Eingewöhnung, das kompetente Kind, Lernsituationen für die Jüngsten schaffen werden u.a. in verschiedenen Fachbeiträgen beleuchtet. 

Kleinstkinder in Kita und Tagespflege

http://www.kleinstkinder.de/

Die Website zur Zeitschrift “Kleinstkinder in Kita und Tagespflege“ stellt Tipps für die Arbeit mit Kindern unter 3 zur Verfügung - Gestaltungsideen, Tipps zu Ernährung & Bewegung und Spielen. Außerdem finden sich auf der Seite Hinweise auf Termine und aktuelle Meldungen sowie Fachartikel zu wichtigen Themen der Kleinstkindpädagogik und Informationen zur Bestellung der [...] 

Kinder unter drei Jahren im Kindergarten. Wie sieht der ideale Kiga aus?

http://www.kizz.de/kindergarten-und-krippe/betreuung-u3/kinder-unter-drei-jahren-im-kindergarten-wie-sieht-der-ideale-kiga-aus

Der Artikel erläutert die Idee einer Öffnung “nach unten“ sowie Voraussetzungen für eine gelungene Aufnahme von Kindern unter drei Jahren. 

Checkliste für Eltern: Kinder unter DREI in Kitas

http://www.bertelsmann-stiftung.de/fileadmin/files/user_upload/Checkliste_fuer_Eltern_Kinder_unter_DREI_in_KiTas.pdf

Immer mehr Kindergärten öffnen ihre Gruppen für Kinder unter drei Jahren. Je kleiner die Kinder sind, desto mehr Zeit, aufmerksame Begleitung und differenzierte Angebote benötigen sie – gleichzeitig dürfen die Älteren nicht zu kurz kommen. Damit die Kita jedem Kind gerecht werden kann, muss sie ihr pädagogisches Konzept, aber auch Räume, Spiel- und Lernmaterial der neuen [...] 

Konzept zur Betreuung von Kindern unter drei Jahren im Kindergarten

http://www.kindergartenpaedagogik.de/106.html

Vorgestellt wird das Konzept des Kindergartens der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Würzburg-Stadt e.V.. Begründung und Informationen über die Organisation des Angebotes werden erläutert. 

Sind 2jährige reif für den Kindergarten? Ist der Kindergarten „reif“ für 2jährige?

http://www.kindergartenpaedagogik.de/118.html

Der Beitrag stellt ein Gutachten für den Landeswohlfahrtsverband Baden, vorgelegt von der Forschungsgruppe Verhaltensbiologie des Menschen, Freiburg vor. Es will Kindergärten aus wissenschaftlicher Sicht informieren und beraten, was zu verändern und neu einzuführen ist, bevor 2-Jährige mit Erfolg und Gewinn für das Kind in die Einrichtung aufgenommen werden können. 

  nach oben

voelkerling@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen