DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Jugendliche mit besonderem Förderbedarf und Berufsausbildungsvorbereitung: Hintergründe. Erfahrungs- und Forschungsberichte

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Aufstieg durch (Aus-)Bildung - der schwierige Weg zum Azubi

http://www.kas.de/wf/doc/kas_29302-544-1-30.pdf?111107115711

Die Beiträge des von der Konrad-Adenauer-Stiftung herausgegebene Sammelbands befassen sich mit der Berufsbefähigung benachteiligter Jugendlicher und Alternativen zum Übergangssystem der Berufsausbildungsvorbereitung. (2011) 

Auswahlbibliografie “Übergänge: Jugendliche an der ersten und zweiten Schwelle“

http://www.bibb.de/dokumente/pdf/a1bud_auswahlbibliographie-uebergaenge-erste-zweite-schwelle.pdf

Die Literaturnachweise zum Thema ´´Übergänge: Jugendliche an der ersten und zweiten Schwelle“ wurden aus der vom BIBB Bundesinstitut für Berufsbildung im Auftrag der AG Berufsbildungsforschungsnetz erstellten Literaturdatenbank Berufliche Bildung (LDBB) zusammengestellt, die Sammlung wird laufend aktualisiert. Bei online vorhandenen Volltexten wird auch die Url [...] 

Bausteine zur nachhaltigen Gestaltung einer individualisierten beruflichen Integrationsförderung junger Menschen : Ergebnisse der Entwicklungsplattform 3 ´´Individuelle Förderung´´

http://www.bmbf.de/pub/band_IIc_bqf_programm.pdf

Die hier dargestellten ´´Bausteine´´ richten sich an zwei Zielgruppen: 1. Praktiker/innen und Akteur/innen der Benachteiligtenförderung in der Berufsbildung sowie 2. Politiker/innen und Mitglieder der Arbeits- und Sozialverwaltung. ... Die bildungspolitischen Handlungsempfehlungen zeigen Perspektiven für die Weiterentwicklung der Benachteiligtenförderung auf. Sowohl die [...] 
Dokument von: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Berufliche Qualifizierung Jugendlicher mit besonderem Förderbedarf -Benachteiligtenförderung-

http://doku.iab.de/externe/2005/k051010f01.pdf

Das vorliegende Handbuch „Berufliche Qualifizierung Jugendlicher mit besonderem Förderbedarf – Benachteiligtenförderung“ knüpft an die im Jahr 2002 publizierte Auflage an. Diese wurde neu bearbeitet und aktualisiert. Im Auftrag des Herausgebers, dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF,) wurde die Überarbeitung vorgenommen vom Institut für berufliche Bildung [...] 

Bildungs(miss)erfolge von Jungen und Berufswahlverhalten bei Jungen / männlichen Jugendlichen

https://www.schule.at/fileadmin/DAM/Gegenstandsportale/Gender_und_Bildung/Dateien/Bildungsmisserfolg.pdf

In dieser Expertise werden zuerst Bildungsverläufe von Jungen geschildert. Danach wird auf die Situation in sprachlichen und naturwissenschaftlichen Fächern eingegangen und ein Überblick über die Berufsorientierung von Jungen gegeben. Anschließend wird der Zusammenhang zwischen Männlichkeit und Schule dargestellt und zum Ende auf die drei aktuellen Diskurse um Jungen mit [...] 

Bildungswege und Berufsbiographie von Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Anschluss an allgemein bildende Schulen

http://www.bibb.de/de/wlk16029.htm

Vorgestellt werden das Projekt des Bundesinstituts für Berufsbildung BIBB zu Übergangsprozessen von der allgemeinbildenden Schule in eine Berufsausbildung sowie weitere Untersuchungen und Publikationen zum Thema. 

BLK: Förderung von Benachteiligten (Heft 70)

http://www.pedocs.de/volltexte/2008/262/pdf/heft70.pdf

Bericht zur Fachtagung der BLK zur: Kooperation der an der Förderung von Benachteiligten mitwirkenden Einrichtungen am 25. November 1998 in Nürnberg, BLK, Bonn 1999, ISBN 3-9806547-0-2 (146 KB). 
Dokument von: Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung (BLK)

Einfluss der demographischen Entwicklung auf das Übergangssystem und den Berufsausbildungsmarkt. Expertise im Auftrag der Bertelsmann Stiftung.   

http://www.bertelsmann-stiftung.de/fileadmin/files/BSt/Publikationen/GrauePublikationen/LL_Expertise_Einfluss_der_demographischen_Entwicklung_auf_das_Uebergangssystem_2.pdf

"Seit mehreren Jahren gelingt einer beträchtlichen Zahl von Jugendlichen der Übergang von der Schule in Ausbildung und Beschäftigung nur mit großen zeitlichen Verzögerungen. So befinden sich im Jahr 2008 ca. 400.000 Schulabsolventen nach der allgemein bildenden Schule zunächst in einer der zahlreichen Maßnahmen des sogenannten Übergangssystems. Dies ist für die be-troffenen [...]

Gutachten zur Systematisierung der Fördersysteme, -instrumente und -maßnahmen in der beruflichen Benachteiligtenförderung

https://www.bmbf.de/pub/Berufsbildungsforschung_Band_3.pdf

Die Förderung benachteiligter Jugendlicher muss kohärenter und effektiver werden. Das ist das Ergebnis des Gutachtens zur Systematisierung der Fördersysteme, -instrumente und -maßnahmen in der beruflichen Benachteiligtenförderung. … Im Ergebnis kommen die Autoren zu dem Schluss, dass viele gute Programme existieren, aber es mangelt an Transparenz. Ressourcen würden verpuffen. [...] 
Dokument von: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

INBAs-Publikationen zum Download

http://shop.inbas.com/downloads.html

Übersicht über Publikationen von INBAS, Institut für berufliche Bildung, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik GmbH, die zum Download bereitstehen. Es handelt sich zum Teil dabei um ältere Publikationen, die nicht mehr in Printform verfügbar sind. Der überwiegende Teil der dort angebotenen Publikationen steht zum kostenlosen Download bereit, einige Veröffentlichungen sind [...] 

Inklusion in der beruflichen Bildung - Auswahlbibliografie

http://www.bibb.de/dokumente/pdf/a1bud_auswahlbibliografie-inklusion.pdf

Die Literaturnachweise zum Thema Inklusion in der beruflichen Bildung wurden aus der vom BIBB Bundesinstitut für Berufsbildung im Auftrag der AG Berufsbildungsforschungsnetz erstellten Literaturdatenbank Berufliche Bildung (LDBB) zusammengestellt, die Sammlung wird laufend aktualisiert. Bei online vorhandenen Volltexten wird auch die Url [...] 

Integrierte Ausbildungsberichterstattung (iABE) - BIBB

http://indikatorik.bibb.de

Nach dem Verlassen der allgemeinbildenden Schule (Sek I) versuchen junge Menschen durch berufliche Qualifizierung den Einstieg ins Erwerbsleben vorzubereiten. Wie viele Jugendliche sich in den vielfältigen Bildungsgängen des Ausbildungsgeschehens befanden, war bislang nicht zeitnah und eindeutig festzustellen. Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) [...] 

Jugendliche ohne Berufsabschluss. Handlungsempfehlungen für die berufliche Bildung

http://library.fes.de/pdf-files/stabsabteilung/06430.pdf

Das Kurzgutachten wurde vom Bundesinstitut für Berufsbildung BIBB im Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung FES erstellt. Untersucht werden individuelle und gesellschaftliche Ursachen für Ausbildungslosigkeit wie persönliche Lebensumstände oder Mangel an Ausbildungsplätzen sowie mögliche Maßnahmen zur Problemlösung. (2009) 

Merkblatt zur Möglichkeit der Einkommensaktualisierung nach § 24 Abs. 3 BAföG

http://www.das-neue-bafoeg.de/_media/merkblatt_einkommensaktualisierung.pdf

Merkblatt zur Möglichkeit der Einkommensaktualisierung nach § 24 Abs. 3 BAföG. (PDF-Dokument, 3 S., Stand 2010) 
Dokument von: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Münchner Haupt-, Wirtschafts- und Förderschüler/innen auf dem Weg von der Schule in die Berufsausbildung

http://www.dji.de/fileadmin/user_upload/bibs2015/564_Schulabsolventenstudie_1.pdf

Bericht zur Basiserhebung der Münchner Schulabsolventenstudie 2008 

Leseförderung in der Berufsbildung

http://www.uni-koeln.de/phil-fak/deutsch/sprachdidaktik/koebes/KoeBeS2.pdf

Gegenstand des Projektbuchs ist ein Modellversuch zur Leseförderung in der Berufsbildung unter Beteiligung der Handwerkskammer Aachen und mehrerer Berufsschulen aus dem Landkreis Düren in Nordrhein-Westfalen. Inhalte sind unter anderem: Problembeschreibung, Texte lesen, Konzepte zur Leseförderung, Leseförderung als Element der Schulentwicklung, Fortbildungsmodule. (2006) 

BLK: Studie zur Kooperation in der Benachteiligtenförderung (Heft 133)

http://www.pedocs.de/volltexte/2008/327/pdf/heft133.pdf

In dem Bericht wird erläutert, ob und wie die Handlungsempfehlungen der BLK zur Kooperation in der Benachteiligtenförderung umgesetzt wurden. Gleichzeitig werden erfolgreich erprobte Kooperationsstrukturen auf lokaler / regionaler Ebene identifiziert sowie die Erfolgsbedingungen für die Nachhaltigkeit und Verbindlichkeit von Kooperationsaktivitäten zwischen den relevanten [...] 
Dokument von: Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung (BLK)

Pfade für Jugendliche in Ausbildung und Betrieb : Gutachten zur Darstellung der Hintergründe der unzureichenden Ausbildungs- und Pfade für Jugendliche in Ausbildung und Betrieb. Beschäftigungschancen von benachteiligten Jugendlichen in Baden-Württemberg sowie deren Verbesserungsmöglichkeiten.

http://www.mfw.baden-wuerttemberg.de/fm7/1106/Jugendliche_Ausbildung.pdf

Das Gutachten zur Darstellung der Hintergründe der unzureichenden Ausbildungs- und Beschäftigungschancen von benachteiligten Jugendlichen in Baden-Württemberg sowie deren Verbesserungsmöglichkeiten für das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg wurde an den Universitäten Stuttgart, St. Gallen und der FH Düsseldorf erstellt. Inhalte sind unter anderem: Problemstellung und [...] 

Professionalisierung in der Benachteiligtenförderung

http://www.f-bb.de/projekte/ausbildung-und-bildungsplanung/ausbildung-und-bildungsplanung-detail/proinfo/professionalisierung-in-der-benachteiligtenfoerderung.html

Im Rahmen des Projektes werden Materialien für Fachkräfte in der Benachteiligtenförderung bereitgestellt. Enthalten sind Arbeitshilfen, Leitfäden, Fachartikel, Studien. 

Professionalisierungsbedarf in der Lehrerbildung. Ergebnisse einer Hamburger Schulleiterbefragung zum Bedarf an Lehrkräften mit Schwerpunkt berufliche Bildung Benachteiligter

http://www.blbs.de/presse/zeitung/archiv_2010/blbs_0910.pdf

Die Lehrerbildung Berufliche Schulen fokussiert seit je her primär das Duale Ausbildungssystem. Kaum Berücksichtigung finden hingegen die besonderen Anforderungen der Berufsvorbereitungsklassen, die durch den Anstieg der Schülerzahlen vermehrt Lehrkapazitäten in Anspruch nehmen. Damit wird die Frage aufgeworfen, inwieweit die Lehrerbildung erweitert werden müsse und ein [...] 

Reform des Übergangs von der Schule in die Berufsausbildung. Aktuelle Vorschläge im Urteil von Berufsbildungsexperten und Jugendlichen. Ergebnisse aus dem BIBB-Expertenmonitor

https://expertenmonitor.bibb.de/downloads/Ergebnisse_20110113.pdf?expmon_sess_id=5df51719307bb731a6695503cbf92d4b

Vor dem Hintergrund einer kontroversen politischen Diskussion wurde im Oktober/November 2010 eine Online-Befragung der im BIBB-Expertenpertenmonitor Berufliche Bildung zusammengeschlossenen Experten sowie von Jugendlichen zum Thema “Verbesserung des Übergangs von der Schule in die Berufsausbildung“ durchgeführt. (PDF-Dokument, 38 S., Stand 01/2011) 

Schule und dann? Schwierige Übergänge von der Schule in die Berufsausbildung

http://www.dji.de/bibs/276_6072_Schuleunddann_2006.pdf

Die Befragung von Hauptschüler/innen hatte deren Berufswünsche und Realisierungsmöglichkeiten zum Inhalt. Durchgeführt wurde die Untersuchung vom Forschungsschwerpunkt ``Übergänge in Arbeit`` am Deutschen Jugendinstitut DJI. 

Unzureichende Bildung: Folgekosten für die öffentlichen Haushalte

http://www.bertelsmann-stiftung.de/fileadmin/files/BSt/Publikationen/GrauePublikationen/GP_Unzureichende_Bildung_Folgekosten.pdf

Die Studie wurde vom Wissneschaftszentrum Berlin für Sozialforschung im Auftrag der Bertelsmann-Stiftung 2011 durchgeführt. Es wurden die gesellschaftlichen Kosten ermittelt, welche entstehen, wenn Personen ohne Ausbildungsabschluss bleiben und nicht oder erschwert in den Arbeitsmarkt eingegliedert werden können. 

Verbesserung der Ausbildungschancen oder sinnlose Warteschleife? Zur Bedeutung und Wirksamkeit von Bildungsgängen am Übergang Schule - Berufsausbildung

http://www.bibb.de/dokumente/pdf/a12_bibbreport_2009_11.pdf

Gegenstand der Studie des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) sind die Chancen von Teilnehmern an Maßnahmen der Berufsausbildungsvorbereitung, einen regulären Ausbildungsplatz zu bekommen sowie deren generelle berufliche Perspektiven. (2009) 

Volkswirtschaftliche Potenziale am Übergang von der Schule in die Arbeitswelt

https://www.bertelsmann-stiftung.de/fileadmin/files/BSt/Publikationen/GrauePublikationen/VolkswirtschaftlichePotenziale_Gesamtbericht_Langfassung.pdf

Die Studie zu direkten und indirekten Kosten des Übergangssystems zwischen Schule und Ausbildung sowie Einspar- und Wertschöpfungspotenzialen bildungspolitischer Reformen wurde vom Institut der deutschen Wirtschaft im Auftrag der Bertelsmann Stiftung erstellt. (2008) 

  nach oben

tilgner@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen