Suche

Sprachwechsel zur englischen Seite Eduserver
Erweiterte Suche

Inhalt

Inklusion: Nordamerika (inkl. Mittelamerika)

Zeichnung eines Rollstuhlmännchens in rot.
Zeichnung eines Rollstuhlmännchens in rot.
Bildrechte: Abhijit Bhaduri, disability, CC BY-NC-ND 2.0

Das folgende Dossier behandelt Nordamerika (USA, Kanada, Mexiko) sowie die L√§nder Mittelamerikas (Zentralamerika und Westindische Inseln). W√§hrend in den USA das Thema Inklusion oft in Zu¬≠sammen¬≠hang mit Rassismus und ethnischen Minderheiten diskutiert wird, kann man im mittel¬≠ameri¬≠kanischen Kontext - √§hnlich wie in den s√ľdamrikanischen L√§ndern - einen Schwerpunkt auf soziale Ungleichheit ausmachen.
Unser Dossier bietet Quellen zu drei verschiedenen Themenbereichen bzw. Quellenarten. Innerhalb dieser Abschnitte sind die dargebotenen Webseiten nach Land bzw. Region sortiert (Kanada, USA, Mittelamerika):


Politische Rahmenbedingungen

Mittelamerika; Nordamerika; S√ľdamerika
Der vorliegende Wikipedia-Artikel gibt eine kurze Zusammenfassung der "Inter-Amerikanischen Konvention zur Beseitigung aller Formen der Diskrimination von Menschen mit Behinderung" (angenommen 1999). Der Artikel bietet außerdem Links zur Konvention auf Englisch, Spanisch und Portugiesisch, sowie zur [...]

Kanada
Die National Report Card on Inclusion ist eine kurze j√§hrliche Zusammenfassung der Situation von Menschen mit geistiger Behinderung in Kanada. Die Berichte haben meist jeweils einen Fokus auf bestimmte gesellschaftliche Bereiche wie Bildung, Berufsleben, Armut, famili√§re Unterst√ľtzung oder Kinderrechte. Herausgegeben werden sie von [...]

Vereinigte Staaten
Das B√ľro f√ľr Sonderp√§dagogik und Rehabilitationsdienste (OSERS) im Bildungsministerium der U.S.A. bietet eine √úbersicht zu F√∂rderungsprogrammen im Behindertenbereich sowie √ľber den Aufbau der zentralen und regionalen Verwaltung im entsprechenden Servicebereich. Die Webseite bietet u.a. viele Volltexte von Berichten, [...]

Vereinigte Staaten
Der "Individuals with Disabilities Education Act" (IDEA) ist ein amerikanisches Bundesgesetz zur Regelung der Bildung von Menschen (Kindern) mit Behinderung. Die allererste Version dieses Gesetzes entstand 1975 unter dem Titel "Education for All Handicapped Children Act (EAHCA)". Das Gesetz wurde seitdem mehrfach verändert. [...]

Vereinigte Staaten
Diese Webseite des amerikanischen Bildungsministeriums bietet den Gesetzestext sowie Zusatzinfo und Zusatzmaterialien zu Teil B und C des "Individuals with Disabilities Education Act" (IDEA). Teil B bezieht sich auf Kinder und Jugendliche von 3-21 Jahren, Teil C auf Kinder bis 2 Jahren. √úber den Gesetzestext hinaus bietet [...]

Der "Individuals with Disabilities Education Act" (IDEA) ist ein amerikanisches Bundesgesetz zur Regelung der Bildung von Menschen (Kindern) mit Behinderung. Die allererste Version dieses Gesetzes entstand 1975 unter dem Titel "Education for All Handicapped Children Act (EAHCA)". Das Gesetz wurde seitdem mehrfach verändert, zuletzt im Jahr 2004. Diese Publikation des [...]

Vereinigte Staaten
Vormals als "National Institute on Disability and Rehabilitation Research (NIDRR)" dem US-Bildungsministerium untergliedert, geh√∂rt das Institut unter leicht ge√§ndertem Namen nun dem Ministerium f√ľr Gesundheitspflege und Soziale Dienste an. Das NIDILRR f√∂rdert die Eingliederung von Menschen mit Behinderung in die [...]

Mittelamerika; Lateinamerika; S√ľdamerika
Informative Seite √ľber die regionale Zusammenarbeit der zentralamerikanischen (und teilweise ibero-amerikanischen) L√§nder auf dem Gebiet der inklusiven Bildung. Es werden historische Eckdaten der Bildungspolitik genannt sowie verschiedene Vereinbarungen und Programme genannt und verlinkt, darunter: [...]

Mittelamerika
Dieser kurze Bericht fasst ein zweit√§giges Seminar zu "Staatlichen Strategien f√ľr Inklusion und Gerechtigkeit in Zentralamerika" zusammen, das am 28. und 29. Januar 2015 in Panama stattfand. Es werden sowohl gr√∂√üere regionale Kooperationen als auch nationale Programme und Projekte einzelner L√§nder kurz vorgestellt. [...]


Literatur, √úberblick, Statistiken

Kanada; Schweden
Diese Ausgabe von 2013 der Zeitschrift Education Canada beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit inklusiver Bildung, vornehmlich auch im Hochschulsektor. Die Artikel sind frei zugänglich. Inhaltsverzeichnis (Auswahl): * School Inclusion * Learning People Skills * The Role of the Resource Teacher in an [...]

"In diesem Beitrag werden √ľberblicksartig der Aufbau, die ethnographische Herangehensweise und ausgew√§hlte Ergebnisse der Dissertation "Inclusion in Canada" vorgestellt. In ihr r√ľcken drei kanadische Provinzen in den Fokus, die bereits seit mehreren Dekaden schulische Inclusion praktizieren: New Brunswick - bisweilen als "Nordstern f√ľr Inklusion" (Hinz 2006) bezeichnet - [...]

#deutsch#Die vorliegende Publikation fasst die Ergebnisse eines Workshops in Kanada im Jahr 2012 zusammen. Thema des Workshops war ein Vergleich der inklusiven Praktiken im Bildungsbereich der verschiedenen kanadischen Provinzen. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit].;;;#englisch#This publication summarizes the results of a workshop that took place in 2012 in Canada. [...]

Das kanadische E-Journal ist bis auf den aktuellen Jahrgang frei zugänglich. Es behandelt Themen rund um die Bildung von Menschen mit Besonderheiten.

Dieser Bericht des Bildungsministerium der Vereinigten Staaten von 2008 gibt einen √úberblick √ľber die Situation der inklusiven Bildung in den U.S.A. Ein Fokus liegt hierbei auf der Gesetzgebung (v.a. No Child Left Behind Act von 2001) sowie auf der Weiterqualifizierung von Lehrern. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit].;;;"In the report that follows, you will find [...]

Der vorliegende Aufsatz gibt einen √úberblick √ľber inklusive Bildung in den USA, ihre Entwicklung, entsprechende Gesetzestexte, Strategien, Best-Practice-Beispiele und mehr. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit].;;;"Being a country of diversity, the United States has had a long tradition of research and practices in special education in the form of inclusion. Since [...]

In this comprehensive study, author Robert L. Osgood reveals how the idea of inclusion has evolved into broader realms of thought and practice. In its earliest manifestations, educators dwelled upon the classroom setting itself, wondering whether "disabled" children belonged there; if not, why not; and if so, how this could be accomplished? By the late 1960s, the scope of the [...]

Der vorliegende Aufsatz gibt einen √úberblick √ľber die Geschichte der Inklusion im Bildungsbereich in den Vereinigten Staaten. Der Fokus liegt dabei auf bildungspolitischen Entwicklungen und Entscheidungen, sowie auf einer kurzen Diskussion dar√ľber, was eigentlich unter Inklusion zu verstehen sei. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit].;;;The present article provides [...]

Vereinigte Staaten
Das Nationale Zentrum f√ľr Bildungsstatistik der USA bietet hier Statistiken zur Frage: "Wieviel Prozent der Sch√ľlerInnen in den USA werden in regul√§ren Klassen unterrichtet?" Die Seite bietet au√üerdem weiterf√ľhrende Links zu thematisch √§hnlichen Statistiken. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Nordamerika; Mexiko; Guatemala; Belize; Costa Rica; El Salvador; Honduras; Nicaragua; Panama; Mittelamerika
Die Webseite Disabled World ist eine Informationsseite zum Thema Behinderung, die sich aus verschiedenen Internetquellen weltweit speist. Die Unterseite zu Zentralamerika bietet kurze Abschnitte zur Situation von Menschen mit Behinderung [...]

Lateinamerika; Mittelamerika; Argentinien; Brasilien; Costa Rica; El Salvador; Guatemala; Honduras; Mexiko; Nicaragua; Panama; Peru; Uruguay
Die Webseite gibt zunächst einen Einblick in die Inklusive Bildung im Allgemeinen, verlinkt aber auch auf Informationen zu einzelnen zentralemrikanischen und lateinamerikanischen Ländern. Dort findet [...]

Mittelamerika; Karibik
Artikel erschienen in: TESOL Journal 7 (5) 1998, S. 38-41, Autorin: Shana R. Grossman. Der Artikel beschreibt kulturelle Unterschiede in der Vorstellung von Behinderung am Beispiel Zentralamerikas und der Karibik. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

"This paper describes the results of a two-year program to train 25 students from countries in Central America and the Caribbean in the area of special education. The program was administered by Georgetown University`s Center for Intercultural Development (Washington, D.C.) and funded by the United States Agency of International Development." [Zusammenfassung: Datenbank ERIC]

"This paper represents the perspectives of 25 special education teacher scholarship students from 13 Caribbean and Central American countries (…) on the status of special education in their countries in the areas of funding, legislation, identification, and programming." [Zusammenfassung: Datenbank ERIC]



Kritische Stimmen

"The history of schooling for students with disabilities in the United States is marked by exclusion and, until the passage of the Education for All Children Act in the 1970s, a substantial number of students with disabilities were denied free public education and many more were poorly served by public schools. The requirement that all children be educated in the "least [...]

Der Autor nimmt in seinem Artikel von 2006 das US-amerikanische Gesetz zur Verbesserung der Bildung f√ľr Menschen mit Behinderungen (IDEA 2004) in Augenschein. Er argumentiert, dass das Gesetz trotz seiner gegenteiligen Intention die Diskriminierung von Menschen mit Behinderung (Ableism) weiter f√∂rdert und institutionalisiert. Weiterhin zieht der Autor Parallelen zur [...]

Der Autor reagiert in derselben Ausgabe der Zeitschrift (2006) auf den Artikel von Gregg D. Beratan "Institutionalizing Inequity: Ableism, Racism and IDEA 2004". Beratan kritisierte das US-amerikanische Gesetz zur Verbesserung der Bildung f√ľr Menschen mit Behinderungen (IDEA 2004) dahingehend, dass dieses die Diskrimierung paradoxerweise sogar noch weiter f√∂rdere. Fierros [...]

Die Autorin reagiert in derselben Ausgabe der Zeitschrift (2006) auf den Artikel von Gregg D. Beratan "Institutionalizing Inequity: Ableism, Racism and IDEA 2004". Beratan kritisierte das US-amerikanische Gesetz zur Verbesserung der Bildung f√ľr Menschen mit Behinderungen (IDEA 2004) dahingehend, dass dieses die Diskrimierung paradoxerweise sogar noch weiter f√∂rdere. Die [...]


Forschungszentren & Interessenvertretungen

Kanada
Inclusive Education Canada bietet auf seiner Webseite vielf√§ltige Informationen zu inklusiver Bildung, nicht nur in Kanada, sondern weltweit. Man findet diverse Publikationen, Videos, Infos √ľber Projekte u.√§. Au√üerdem bietet die Seite eine Liste an Partnerorganisationen, die in √§hnlichen Bereichen arbeiten. [Zusammenfassung: [...]

Kanada; Internationales
Das Inclusive Design Research Centre an der OCAD University forscht zu Design und Behinderung. Viele Projekte betreffen auch den Bildungsbereich, speziel den Bereich E-Learning bzw. Neue Technologien. So findet man u.a. Infos zu folgenden Projekten (Auswahl): Project Outside In (Skills Training Program for Youths) , [...]

Kanada; Internationales
Das Kanadische Forschungszentrum f√ľr Inklusive Bildung ist an der Western University beheimatet. Die Webseite bietet vielf√§ltige Informationen zur Forschung am Institut, zu Publikationen, Newsletter, eine Zeitschrift zu "Exceptionality Education International" mit freien Artikeln (bis auf die 2 neuesten Ausgaben), [...]

Vereinigte Staaten
Vormals als "National Institute on Disability and Rehabilitation Research (NIDRR)" dem US-Bildungsministerium untergliedert, geh√∂rt das Institut unter leicht ge√§ndertem Namen nun dem Ministerium f√ľr Gesundheitspflege und Soziale Dienste an. Das NIDILRR f√∂rdert die Eingliederung von Menschen mit Behinderung in die [...]

Vereinigte Staaten
Die Society for Disability Studies bringt K√ľnstler, Forscher und Aktivisten zusammen. Die Webseite bietet Informationen √ľber die Gesellschaft und diverse Mailinglisten, √ľber Konferenzen, Preise und Publikationen. Leider gibt es zu den Kurzinfos oft keine weiterf√ľhrenden Links. Am meisten Inhalt bietet die Zeitschrift [...]

Nordamerika; Mexiko; Guatemala; Belize; Costa Rica; El Salvador; Honduras; Nicaragua; Panama; Mittelamerika
[Wir verlinken hier eine Archivseite vom 06.02.2015, weil auf der neuen Seite der Organisation die Infos nicht mehr regional, sondern thematisch angeboten werden. F√ľr aktuelle Infos siehe daher die Originalwebseite] Disability [...]

Guatemala; Malawi
Das Projekt refie hatte zum Ziel, den Mechanismen auf die Spur zu kommen, die f√ľr Inklusion und Exklusion in der Bildung sorgen. Die Forschung wurde am Beispiel der L√§nder Guatemala (Zentralamerika) und Malawi (s√ľdliches Afrika) durchgef√ľhrt. Die Webseite bietet f√ľr jedes Land Infos zum Forschungsdesign sowie erste [...]

Aktuelles

  1. auf der Startseite des Inklusionsdossiers

Blick nach Deutschland

  1. Dossier Inklusion

Weitere Internationale Dossiers

  1. Inklusion in Internationaler Perspektive: Einleitung
  2. Inklusion: Internationales
  3. Inklusion: Europa
  4. Das Vereinigte K√∂nigreich: ein Beispiel f√ľr inklusive Bildung?
  5. Inklusion: Afrika
  6. Inklusive Pädagogik (Stand: Mai 2010)

Partner

Deutscher Bildungsserver

FIS Bildung Literaturdatenbank