DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Individuelle Sprach- und Leseförderung in der Grundschule

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

IDeA-Forschungsprojekt FLORI (Fluency Learning through Oral Reading Instruction)

http://www.idea-frankfurt.eu/wissen/projekte/projekt-flori

Im Rahmen des Projektes FLORI untersucht das Forschungszentrum IDeA (Center for Research on Individual Development and Adaptive Education of Children at Risk) in Kooperation mit dem Amt für Jugend, Schulen und Sport des Main-Taunus-Kreises, ob es durch den Einsatz von Lautleseverfahren in der Grundschule gelingen kann, sich abzeichnenden Leseschwierigkeiten präventiv zu [...] 

Projekt CHARLIE: Chancen im regulären Leseunterricht für alle Kinder eröffnen – Wie gehen Lehrkräfte mit individuellen Lernständen und –entwicklungen im Leseunterricht der Grundschule um?

http://www.grundschulforschung.phil.uni-erlangen.de/forschung/charlie.shtml

Seit 2009 werden am Institut für Grundschulforschung der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Unterrichtsmuster erfolgreicher Lehrer, denen es gelingt, alle Kinder optimal im Lernbereich Lesen zu fördern, untersucht. Theoretisch und empirisch bedeutsame Erklärungsvariablen (wie z.B. Differenzierungsmaßnahmen, Rückmeldung, Umgang mit Fehlern, individuelle [...] 

Leseprofi im Leseteam - Entwicklung und Evaluation eines Programmes zur Förderung von Lesekompetenz in der Grundschule

http://www.grundschulforschung.ewf.uni-erlangen.de/forschung/leseprofi-im-leseteam.shtml

Das Programm Leseprofi im Leseteam wurde von März 2007 bis Juli 2008 am Institut für Grundschulforschung der Universität Erlangen-Nürnberg entwickelt und untersucht. Es adaptiert zentrale Elemente aus zwei bestehenden Programmen aus dem angloamerikanischen Sprachraum: das Reciprocal Teaching Programm (Brown & Palincsar 1984) und das Peer Assisted Learning Strategies Programm [...] 

FörMig-Transfer Berlin - Diagnose und Sprachbildung in der Grundschule

http://www.foermig-berlin.de/

Berlin hat sich von 2004 bis 2009 an dem bundesweiten Modellprogramm Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund (FörMig) beteiligt. Im Auftrag der Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung wurde dieses Programm als „FörMig-Transfer“ bis 2013 fortgeführt mit dem Ziel, Bildungsbenachteiligungen durch die systematische Entwicklung einer [...] 

Leseschule NRW - Handlungsfelder

http://www.bildungspartner.schulministerium.nrw.de/Bildungspartner/Lesef%C3%B6rderung/Leseschule-NRW/

Das Land Nordrhein-Westfalen beteiligte sich von 2008 bis 2010 am KMK-Projekt „ProLesen - Auf dem Weg zur Leseschule“. Mit wissenschaftlicher Unterstützung des Schreib-Lese-Zentrums des Germanistischen Instituts der Universität Münster wurden an neun Projektschulen aller Schulformen Materialien zur Leseförderung gesichtet und weiterentwickelt und nach acht Handlungsfeldern [...] 

ILeA-Lehrerheft „Lesen“ für die Jahrgangsstufe 2

http://bildungsserver.berlin-brandenburg.de/fileadmin/bbb/unterricht/lernstandsanalysen_und_vergleichsarbeiten/ilea/2010/2LehrerLesen.pdf

Im Rahmen des Projekts ILeA - Individuelle Lernstandsanalysen in der Grundschule – wurden Materialien für die Jahrgangsstufe 2 entwickelt und an Grundschulen im Land Brandenburg erprobt, evaluiert und ausgewertet. Das Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg hat diese Materialien für die Schule so weiterentwickelt, dass Lehrerinnen und Lehrer praxisnah darin [...] 

Josefschule Menden: Konzept zur Förderung von Jungen und Mädchen mit Migrationshintergrund

http://www.ganztag-blk.de/ganztags-box/cms/upload/ind_foerd_ogs/baustein4/M4_12.pdf

Die Josefschule ist eine katholische Grundschule im Zentrum der Stadt Menden. Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit ist die möglichst frühzeitige und langfristige Förderung der Kinder mit Migrationshintergrund. Ziel ist eine wirkungsvolle Unterstüzung beim Aufbau sprachlicher, fachlicher und sozialer Kompetenzen zu bieten. Insbesondere in den ersten beiden Jahrgängen ist darauf zu [...] 

  nach oben

burandt@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen