DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Hochqualifizierte Migranten

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Triggering skilled migration: Factors influencing the mobility of early careers scientists to Germany

http://www.bpb.de/gesellschaft/migration/dossier-migration/58124/triggering-skilled-migration

This policy brief examines the factors that influence the mobility of highly-skilled personnel to Germany, with a focus on early career and doctoral scientists in the natural sciences. It takes into account the legal frameworks in place at the national and EU level to attract the highly-skilled, as well as “mobility triggers“ such as networks, undergraduate mobility and family [...] 

Make it in Germany - Willkommensportal der Fachkräfteoffensive für internationale Fachkräfte

http://www.make-it-in-germany.com/

“Make it in Germany“ zeigt, wie Fachkräfte aus dem Ausland erfolgreich ihren Weg nach Deutschland gestalten können - und warum es sich lohnt, hier zu leben und zu arbeiten. Das Internetportal bündelt erstmalig alle wichtigen Informationen zur Karriere und Leben in Deutschland. Es informiert, in welchen Branchen Fachkräfte gesucht werden und unter welchen Voraussetzungen [...] 

Migrants, minorities, mismatch? Skill mismatch among migrants and ethnic minorities in Europe .

http://www.cedefop.europa.eu/download-manager.aspx?id=18671&lang=en&type=publication

Cedefop’s research paper shows that migrants from outside the EU are more likely to find jobs beneath their real skills level (‘overeducation’), while ethnic minorities are more typically found to lack the education level that the labour market requires (‘undereducation’). Limiting mismatch is good not just for individuals but also for the European economy, allowing a better [...] 

The demand for high-skilled workers and immigration policy.    

http://doku.iab.de/externe/2004/k040318f04.pdf

"Unter Verwendung eines neuen Unternehmensdatensatzes - dem IZA International Employer Survey 2000 - gibt das Papier eine deskriptive Analyse der Nachfrage nach hoch qualifizierten Arbeitskräften. Die Ergebnisse legen nahe, dass Arbeitskräfte aus EU-Ländern meist die Fähigkeiten einheimischer hoch qualifizierter Arbeitnehmer ergänzen. Hochqualifizierte aus Nicht-EU-Ländern [...]

Deutschlands Rolle in der globalen Wissensgesellschaft stärken. Strategie der Bundesregierung zur Internationalisierung von Wissenschaft und Forschung

http://www.kooperation-international.de/detail/info/deutschlands-rolle-in-der-globalen-wissensgesellschaft-staerken-strengthening-germanys-role-in-th.html

Das Bundeskabinett hat am 20. Februar 2008 die Strategie der Bundesregierung zur Internationalisierung von Wissenschaft und Forschung mit dem Titel“Deutschlands Rolle in der globalen Wissensgesellschaft stärken“ beschlossen. Die vier prioritären Ziele der Strategie sind: 1. Die Forschungszusammenarbeit mit den weltweit Besten stärken; 2. Innovationspotenziale international [...] 

Mobilität von Hochqualifizierten: Einflussfaktoren für die Zuwanderung von Nachwuchswissenschaftlern nach Deutschland

http://www.focus-migration.de/Mobilitaet_von_Hochq.1205.0.html

Die Debatte über den Bedarf an hochqualifizierten Arbeitskräften in Deutschland bzw. in Europa allgemein hat auch in den Medien und in der Öffentlichkeit deutlichen Widerhall gefunden. Der Wettbewerb um gut ausgebildete Mitarbeiter wird bereits seit längerem unter dem Stichwort „brain gain“ bzw. „brain drain,“ also vor dem Hintergrund der Auswirkungen der Migration auf Sende- [...] 

Rückkehrer-Programm der Arbeitsagentur

http://www.zav-reintegration.de/home/index?lng_main=de

Rückkehrende Fachkräfte, die in Deutschland ihre berufliche Qualifikation erworben haben, spielen für ihre Herkunftsländer eine wichtige Rolle. Ihr Potenzial greift das entwicklungspolitisch orientierte Programm auf. Es unterstützt gezielt die berufliche Integration von rückkehrinteressierten Hochschulabsolventen und berufserfahrenen Fachkräften aus Entwicklungs- und [...] 

Conditions of Entry and Residence of Third Country Highly-Skilled Workers in the EU (European Migration Network)

http://ec.europa.eu/home-affairs/doc_centre/immigration/docs/studies/emn_highly_skilled_workers_study_synthesis_report_may07.pdf

Der Bericht ist eine Synthese einer Small Scale-Studie, die das European Migration Network zum Vergleich der Bestimmungen zu Einwanderung, Berufstätigkeit und Aufenthalt hoch qualifizierter Arbeitnehmer aus Nicht-EU-Staaten in elf beteiligten Ländern bzw. Nationalen Kontaktstellen durchführte. Die wesentlichen Bezugsjahre sind 2000-2006.Die Hauptzielgruppe des Berichts sind [...] 

High-skilled immigration policy in Europe.    

http://www.diw.de/documents/publikationen/73/diw_01.c.366717.de/dp1096.pdf

"Whether Europe will be able to stand up to its internal and external challenges crucially depends on its ability to manage its internal mobility and inflows of international migrants. Using a unique expert opinion survey, we document that Europe needs skilled migrants, and skill mismatch is to be expected. A review of current immigration policies shows that despite a number [...]

  nach oben

schulte@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Kooperationen

FIS Bildung Literaturdatenbank
Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen