DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Hintergründe und Gesetzesinitiative zur beruflichen Nachqualifizierung

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Hintergründe:

Im Themenbereich "Weiterbildung und Erwachsenenbildung" beim Deutschen Bildungsserver gibt es ausführliche Informationen zu der internationalen PIAAC Studie, die die Kompetenzen Erwachsener untersucht.
Untersuchungen zu Qualifikationsanforderungen und Arbeitsmarkt:

Betriebliche Qualifikationsanforderungen und Probleme bei der Besetzung von Fachkräftestellen. Auswertungen aus dem IAB-Betriebspanel 2013.   

http://doku.iab.de/forschungsbericht/2014/fb1414.pdf

"Die deutsche Wirtschaft hat sich auch 2013 auf einem Wachstumskurs befunden. Deutsche Betriebe bewerteten die wirtschaftliche Lage positiv und seit 2005 wurde kontinuierlich Beschäftigung aufgebaut. In einem wirtschaftlich positiven Umfeld erweist sich die Besetzung von Fachkräftestellen schwerer als in wirtschaftlich schlechten Zeiten. Auf Stellenbesetzungsprobleme können [...]

Berufliche Nachqualifizierung von zwei Millionen jungen Erwachsenen ohne Berufsabschluss - Welche Bereitschaft gibt es in Betrieben?

https://www.bibb.de/veroeffentlichungen/de/publication/download/id/7330

Der Beitrag stellt die Ergebnisse des BIBB-Qualifizierungspanels 2012 dar. Das Betriebspanel zu Qualifizierung und Kompetenzentwicklung des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB-Qualifizierungspanel) ist eine jährliche Befragung von Betrieben in Deutschland. Ziel ist die Gewinnung detaillierter Informationen über die Strukturen, Entwicklungen und Zusammenhänge betrieblicher [...] 

Rückblick auf die DEQA-VET Regionalkonferenz vom 02.06.2016

https://wb-hessen.de/news/rueckblick-deqa-vet-regionalkonferenz-am-02062016

„Gute Qualität in der Beruflichen Bildung - Qualitätssicherung bei der Kompetenzfeststellung im Rahmen der Nachqualifizierung“ war das Thema der DEQA-VET Regionalkonferenz, die am 2. Juni 2016 in Frankfurt am Main stattfand. Die Präsentationen der gehaltenen Vorträge werden online bereitgestellt. 

´Zugänge zur Nachqualifizierung erleichtern´ - Dokumentation des Fachforums 4 der Bundeskonferenz Chance Beruf

http://www.jobstarter.de/de/Zugaenge-zur-Nachqualifizierung-erleichtern-1192.php

Viele Menschen über 25 arbeiten als An- und Ungelernte. Wie kann man Hindernisse zur Nachqualifizierung abbauen? Wie kann man die Nachfrage erhöhen? Das Forum 4 der Bundeskonferenz ´Chance Beruf´ am 1./2. Juli 2014 in Berlin befasste sich mit diesen Fragestellungen. 

Gesetzesinitiative:

Gesetz zur Stärkung der beruflichen Weiterbildung und des Versicherungsschutzes in der Arbeitslosenversicherung (Arbeitslosenversicherungsschutz- und Weiterbildungsstärkungsgesetz - AWStG) vom 18.07.2016

http://www.bgbl.de/xaver/bgbl/start.xav?startbk=Bundesanzeiger_BGBl&jumpTo=bgbl116s1710.pdf

Das Gesetz zur Stärkung der beruflichen Weiterbildung und des Versicherungsschutzes in der Arbeitslosenversicherung (Arbeitslosenversicherungsschutz- und Weiterbildungsstärkungsgesetz - AWStG) vom 18. Juli 2016 ist in der der Ausgabe 35, Teil I des Bundesgesetzblatts vom 22. Juli 2016 wiedergegeben. Die Ausgabe kann mittels der linken Navigation aufgerufen werden. 

Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung der beruflichen Weiterbildung und des Versicherungsschutzes in der Arbeitslosenversicherung (Arbeitslosenversicherungsschutz- und Weiterbildungsstärkungsgesetz - AWStG) vom 06.04.2016

http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/18/080/1808042.pdf

Die Bundesregierung will den Zugang zur beruflichen Bildung für gering Qualifizierte, Langzeitarbeitslose und ältere Arbeitnehmer verbessern. Der Gesetzentwurf vom 06.04.2016 soll zur Stärkung der beruflichen Weiterbildung und des Versicherungsschutzes in der Arbeitslosenversicherung beitragen. 

  nach oben

tilgner@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen