DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Gender Mainstreaming in der Kita

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Hintergrund und Forschungsstand

Gender in Kindertageseinrichtungen. Ein Überblick über den Forschungsstand

http://www.dji.de/fileadmin/user_upload/bibs/Tim_Rohrmann_Gender_in_Kindertageseinrichtungen.pdf

Die Expertise gibt zunächst einen Überblick über aktuelle Theorien und Forschungsergebnisse zur geschlechtsbezogenen Entwicklung und Sozialisation. Kapitel vier befasst sich dann mit dem Geschlecht der pädagogischen Bezugspersonen. Kapitel fünf analysiert Zusammenhänge zwischen Bildung und Geschlecht. In Kapitel sechs werden Praxisprojekte zu geschlechtsbewusster Pädagogik [...] 

Jungen, Mädchen, Gender und geschlechterbewusste Pädagogik in Bildungsplänen und Bildungsprogrammen für Kitas in den deutschen Bundesländern

http://www.wechselspiel-online.de/literatur/Texte_TR/Gender_Bildungsplaene_2011.pdf

In diesem von Tim Rohrmann zusammengestellten Vergleich werden die Bildungspläne der einzelnen Bundesländern nach geschlechterspezifischen Themen analysiert. Der Überblick stellt dar, wo und in welcher Weise das Thema Gender in den Bildungplänen verankert ist. 

weitere Fachbeiträge und Projekte

Gender Mainstreaming in Kindertageseinrichtungen

http://www.kindergartenpaedagogik.de/1318.html

In dem Beitrag werden anhand von fünf Situationen aus dem Kindergartengartenalltag zunächst der Begriff, Hintergründe und Sinn von Gender Mainstreaming erläutert und schließlich Anregungen für die Praxis einer geschlechtsbewussten Pädagogik gegeben. 

Gender Perspektiven. Geschlechterbewusste Pädagogik in der Kita

http://www.wechselspiel-online.de/literatur/Texte_TR/Rohrmann%20Genderperspektiven%20Hannover%20Endfassung.pdf

Das Pilotprojekt wurde im Rahmen des niedersächsischen Orientierungsplanes für Bildung und Erziehung in Tageseinrichtungen für Kinder durchgeführt. Der Abschlussbericht des Projektes informiert über Konzept, Ziele und den Projektprozess. Er thematisiert u.a. Gender im Kita-Alltag, Geschlechtergerechtigkeit, Praxisprojekte und Gender in der Zusammenarbeit mit den Eltern. 

Gender Mainstreaming - ein Thema für die Kindertagesstätte? Ein Projekt des Regiebetriebes Kindertagesstätten und der Gleichstellungsstelle Sindelfingen

http://www.vernetzungsstelle.de/index.cfm?uuid=2690CD96C2975CC8A3163D8B29097E81&and_uuid=26C707ABC2975CC8AFF3E2D58830DB58

Die vorliegende Kurzdarstellung informiert über eine Broschüre zum o.g. Projekt, das 2004-2005 in städtischen Kitas in Sindelfingen durchgeführt wurde. Die Broschüre dokumentiert die Projektarbeit und zeigt, wie eine gechlechtsbewusste Pädagogik in den städtischen Kitas erfolgreich umgesetzt werden konnte. 

Gender Mainstreaming in der Kinder- und Jugendhilfe

http://www.dji.de/cgi-bin/projekte/output.php?projekt=193

Projekt am Deutschen Jugendinstitut (Laufzeit: 25.03.2002 - 30.06.2008). Am 19.12.2000 hat das BMFSFJ das Konzept des Gender Mainstreaming in die Förderrichtlinien des Kinder- und Jugendplans (KJP) des Bundes aufgenommen, um die Gleichstellung von Mädchen und Jungen voranzutreiben. 2002 übernahm das DJI-Projekt vom BMFSFJ die Aufgabe, den Umsetzungsprozess von Gender [...] 

Junge Junge – Bildung macht den Unterschied!

http://www.junge-junge.info/

Ziel des Projekts ist es, alltagstaugliche Ansätze zu entwickeln, um Jungen von der Kita bis zum Schulabschluss entsprechend ihren Voraussetzungen und Stärken zu fördern. Jeweils zwei Kitas, Grund- und weiterführende Schulen (von der ländlichen Kita bis zur großstädtischen Realschule) werden als Modelleinrichtungen der Region Trier dabei unterstützt, sich zu gendersensiblen [...] 

Erzieherinnen und Erzieher

Starke Mädchen - starke Jungen! Geschlechterbewusste Pädagogik als Schlüssel für Bildungsprozesse in der Kita

http://www.wechselspiel-online.de/literatur/Texte_TR/Rohrmann%20SFBB%20Praxishandreichung%20Berlin_Brandenburg%202015.pdf

In dieser Praxishandreichung für Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen in Berlin-Brandenburg wird geschlechterbewusste Pädagogik als umfassende Chance für Veränderungsprozesse verstanden – für Kinder und Eltern, für pädagogische Fachkräfte, für ihre Teams und Institutionen. Die Handreichung gibt Anregungen und Unterstützung, wie Mädchen und Jungen in ihrer [...] 

Gender Loops. Methoden, Instrumente und Strategien für eine geschlechterreflektierte und -sensible frühkindliche Erziehung

http://www.genderloops.eu/de/

Ziel des Projektes war es, Gender Mainstreaming Strategien für die Aus- und Fortbildung für Erzieher/-innen und für Kindertageseinrichtungen zu entwickeln und zu verankern. Von 2006 bis 2008 entwickelten Partnerorganisationen aus Deutschland, Litauen, Norwegen, Spanien und der Türkei ein Curriculum und ein Praxisbuch zur praktischen Umsetzung von Gender Mainstreaming in [...] 

Kinder brauchen Freu(n)de. Die didacta 2006 und die Herausforderungen einer geschlechtsbewussten und interkulturellen Frühpädagogik.

http://www.bildungsserver.de/innovationsportal/bildungplus.html?artid=502

Seit Jahren fordern Politiker in Deutschland und der Europäischen Union, den Anteil männlicher Erzieher an Kindergärten zu erhöhen. Und noch immer gibt es nur ganz wenige Männer im „Garten der Frauen“. Bildung PLUS hat einen Erzieher aus Hameln bei seinem Rundgang durch die Bildungsmesse in Hannover, der didacta 2006, begleitet. 

  nach oben

voelkerling@dipf.de

 

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen