DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Frühe Bildung 4/2012 - Kompensatorische Förderung im Spiegel des Deutschen Bildungsservers

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Cover Heft 4 Linktipps in: Zeitschrift "Frühe Bildung". Schwerpunkt: Kompensatorische Sprachförderung,
1. Jahrgang / Heft 4 / 2012, S. 231-233

1. Kompensatorische Sprachförderung

Sprachförderung in den Bundesländern und im Bund

Additive Maßnahmen zur Sprachförderung im Kindergarten – Eine Bestandsaufnahme in den Bundesländern

http://www.dji.de/fileadmin/user_upload/bibs/Expertise_Sprachfoerderung_Lisker_2011.pdf

Die Expertise im Auftrag des Deutschen Jugendinstituts behandelt die Frage, inwieweit die Sprachstandserhebungen in den Ländern abgestimmt sind auf die sich anschließenden additiven Sprachfördermaßnahmen, an denen in der Regel nur sprachförderbedürftige Kinder bis zur Einschulung teilnehmen. Sie untersucht, welche sprachlichen Basisqualifikationen bei der Erhebung und [...] 

Qualifizierungsoffensive "Sprachliche Bildung und Förderung für Kinder unter Drei"

http://www.dji.de/sprache-quali

Ziel der Qualifizierungsoffensive ist die Professionalisierung alltagsintegrierter Sprachbildung in Kindertagesstätten, der Wissenstransfer zum Thema sprachliche Bildung und die nachhaltige Verankerung des Konzepts im Kitaalltag. Es soll ein Weiterbildungskonzept entwickelt und erprobt werden, das in Form eines multimedialen Handbuchs für die Fort- und Weiterbildung [...] 

Förderung der phonologischen Bewusstheit

Würzburger Trainingsprogramm zur phonologischen Bewusstheit (WüT)

http://www.phonologische-bewusstheit.de/

Ziel dieser Website ist es, vor allem "Anwendern" aus verschiedenen Praxisbereichen und Eltern einen Überblick über die Möglichkeiten der (frühen) Prävention von Lese- und Rechtschreibproblemen durch eine Förderung der phonologischen Bewusstheit zu geben. Im Mittelpunkt steht das Würzburger Trainingsprogramm zur phonologischen Bewusstheit. Es wird ein Überblick über [...] 

Förderung der phonologischen Bewusstheit bei Kindergartenkindern. Trainingseffekte und Prüfung möglicher Moderatoren.   

http://www.pedocs.de/volltexte/2009/1016; http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0111-opus-10169

"Phonologische Bewusstheit ist ein wichtiger Vorläufer für das Lesen lernen. Die Studie prüft die Wirkung des Programms 'Hören, Lauschen, Lernen' zur Förderung der phonologischen Bewusstheit bei Einsatz unter realitätsnahen Randbedingungen. Insgesamt 90 Vorschulkinder nahmen an dem Training teil und wurden 34 Kindern einer Wartekontrollgruppe gegenübergestellt. Prä-/ [...]

IDeA-Forschungsprojekt SpröM

http://www.idea-frankfurt.eu/wissen/projekte/projekt-sproem

Das Projekt SpröM befasst sich mit der Förderung und Entwicklung sprachlicher und metasprachlicher Fähigkeiten bzw. mit den langfristigen Effekten dieser Förderung bei Kindern mit und ohne Migrationshintergrund. Im Rahmen der Studie wird untersucht, ob Kinder mit Migrationshintergrund, die Deutsch als Zweitsprache sprechen, von vorschulischen Trainingsprogrammen zur [...] 

2. Trainingsprogramme zur Förderung mathematischer Vorläuferfertigkeiten

´´Komm mit ins Zahlenland!´´ - Mathematik im Kindergarten

http://www.ifvl.de/zahlenland/

Das wissenschaftlich positiv evaluierte didaktische Konzept "Komm mit ins Zahlenland" wurde speziell für die Elementarpädagogik entwickelt, um das erwachende Interesse der Kinder für die Welt der Mathematik aufzugreifen. Es kombiniert Erkenntnisse aus Hirnforschung, Entwicklungspsychologie und Elementarpädagogik mit Mathematikdidaktik. Die Praxis hat gezeigt, dass [...] 

´Mengen, zählen, Zahlen´ : Entwicklungsorientierte Förderung früher mathematischer Kompetenzen

http://www.bildungsserver.de/innovationsportal/bildungplus.html?artid=752

Das Thema vorschulische Frühförderungsmöglichkeiten bei einer Rechenschwäche interessiert viele: Eltern, Erzieher(innen) sowie die Lehrkräfte in der Schule. Die Online-Redaktion befragte deshalb Prof. Dr. Kristin Krajewski von der Abteilung Bildung und Entwicklung am DIPF unter anderem zur Förderung des mathematischen Verständnisses von Kindern in der Vor- und der Grundschule, [...] 

3. Effekte frühkindlicher Förderung im internationalen Vergleich

Zum Nutzen frühkindlicher Betreuung und Förderung. Ökonomische, soziale und pädagogische Effekte frühkindlicher Betreuung, Bildung und Erziehung

http://www.ibw.at/de/ibw-studien/1-studien/eb013/P562-zum-nutzen-fruehkindlicher-betreuung-und-foerderung-2012

Die Kurzexpertise des Instituts für Bildungsforschung der Wirtschaft (ibw) in Wien versteht sich als Hintergrundfolie zur Förderung einer evidence-based policy bzw. einer entsprechend fundierten inhaltlichen und sachbezogenen Diskussion zu den Vor- und Nachteilen frühkindlicher Förderung aus individueller, gesellschaftlicher und ökonomischer Perspektive. Die drei Kernfragen [...] 

  nach oben

voelkerling@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Kooperationen

Hogrefe Verlag
Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen