DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Frühe Bildung 1/2016 - Interaktions- und Beziehungsgestaltung zwischen pädagogischen Fachkräften und Kindern im Spiegel des Deutschen Bildungsservers

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Cover Heft 1/2016 Linktipps in: Zeitschrift "Frühe Bildung". Schwerpunkt:
Interaktions- und Beziehungsgestaltung zwischen pädagogischen Fachkräften und Kindern,
5. Jahrgang / Heft 1 / 2016, S. 56-58

1. Filme und Vorträge

Film “Momente gestalten. Dialoge in Kitas“

http://www.zfkj.de/index.php/gina/filme

Die pädagogische Arbeit in Kitas ist geprägt von einem intensiven Miteinander zwischen Kindern und Fachkräften. Dabei spielen verbale (Sprache) und nonverbale Signale gleichermaßen eine bestimmende Rolle für die Qualität des Miteinanders. Im Idealfall begleiten und unterstützen die Interaktionen die Entwicklung der Kinder positiv. Der Film zeigt, dass es sich lohnt, diese [...] 

Video des Vortrags 'Lernen in sozialer Interaktion. Empirische Befunde und theoretische Zusammenhänge' von Prof. Dr. Anke König

http://www.nifbe.de/index.php/fachbeitraege-von-a-z?view=item&id=271

Mit ihrem Vortrag „Lernen in sozialer Interaktion. Empirische Befunde und theoretische Zusammenhänge“ zeigt Prof. Dr. Anke König zum einen die Bedeutung des sozialen Lernens für die Entwicklung des Individuums auf und verortet das Thema zum anderen in den aktuellen Reformprozessen in der Elementarpädagogik. Auf der Website des Niedersächsischen Instituts für frühkindliche [...] 

Dokumentation des IFP-Fachkongresses 2015 'Interaktionsqualität in Kindertageseinrichtungen'

http://www.ifp.bayern.de/veranstaltungen/fachkongresse/fachkongress2015.php

Auf dieser Seite des Staatsinstituts für Frühpädagogik (IFP) wurden die Fachvorträge, die Inputs der Fachforen sowie die präsentierten Poster der Postersession des IFP-Fachkongresses am 17./18. Juni 2015 zusammengestellt. Es stehen u.a. folgende Präsentationen zum Download zur Verfügung: Prof. Robert C. Pianta (University of Virginia) - Bedeutung, Bedingungsfaktoren und [...] 

2. Fachliteratur

Die Entwicklung der Fachkraft-Kind-Beziehung

http://www.kita-fachtexte.de/texte-finden/detail/data/die-entwicklung-der-fachkraft-kind-beziehung/

In diesem Beitrag wird auf die Bedeutung von Beziehungen außerhalb der Familie und deren historische Entwicklung Bezug genommen. Es werden detailliert die Grundelemente für den Aufbau einer positiven Beziehung zwischen Fachkraft und Kind beschrieben, indem sowohl die Beziehungsqualität als auch die Beziehungsaufgaben der Fachkraft geschildert werden. Der Fokus liegt dabei auf [...] 

Beziehungsgestaltung in der Elementarpädagogik als Voraussetzung für kindliche Bildungsprozesse. Relevanz bindungstheoretischer Ansätze und deren Umsetzung in den Rahmenplänen für die frühe Bildung in Kindertageseinrichtungen.   

http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hebis:30:3-300879; http://d-nb.info/1043978054/34; http://publikationen.ub.uni-frankfurt.de/frontdoor/index/index/docId/30087

Das Ziel der vorliegenden Dissertation ist es, die Bedeutung der Beziehungsgestaltung zwischen pädagogischen Fachkräften und den Kindern in Kindertageseinrichtungen zu untersuchen. Es soll herausgearbeitet werden, ob und inwiefern der Aspekt der professionellen Beziehungsgestaltung in den Rahmenplänen für die frühe Bildung in Kindertageseinrichtungen enthalten ist. Die [...]

Dialogisch-entwickelnde Interaktionsprozesse als Ausgangspunkt für die Bildungsarbeit im Kindergarten   

http://www.pedocs.de/volltexte/2014/4622/pdf/bf_2007_1_Koenig_Interaktionsprozesse.pdf

Die ErzieherIn-Kind(-er)-Interaktion ist konstitutiv für die Qualität der Betreuung im Kindergarten. Auf diesen Befund weisen internationale Studien hin. Der vorliegende Artikel setzt sich mit der systematischen Erweiterung der Lernumwelt in der Elementarpädagogik auseinander. Im Zentrum der Auseinandersetzung stehen die Bildungs- und die Qualitätsdiskussion. Daneben werden [...]

Auf die Beziehungsgestaltung kommt es an. Sensitive Responsivität im pädagogischen Alltag.   

http://liga-kind.de/fk-111-remsperger/

In den letzten Jahren ist von Wissenschaftlern ganz unterschiedlicher Disziplinen verstärkt darauf hingewiesen worden, wie bedeutsam die Gestaltung von Beziehungen für das Lernen und für die Entwicklung von Kindern ist. Hier spielen nicht nur die Beziehungen zwischen Eltern und ihren Kindern, sondern auch die Beziehungen zwischen Erzieherinnen und Kindern eine wichtige Rolle. [...]

Professionelles Handeln von frühpädagogischen Fachkräften

http://www.kita-fachtexte.de/texte-finden/detail/data/professionelles-handeln-von-fruehpaedagogischen-fachkraeften/

Die Forderung nach professionellen Handlungskompetenzen frühpädagogischer Fachkräfte rückt mehr und mehr in den Mittelpunkt der Qualitätsdebatte in Kindertageseinrichtungen. In dem Fachtext wird der Frage nachgegangen, welche Anforderungen an die Fachkräfte in der täglichen Arbeit mit den Kindern gestellt werden und welche Kompetenzen Fachkräfte erwerben müssen, um diesen [...] 

Bedingungsfaktoren für gelingende Interaktionen zwischen Erzieherinnen und Kindern. Ausgewählte Ergebnisse der BIKE-Studie.   

http://www.ifp.bayern.de/imperia/md/content/stmas/ifp/projektbericht_bike_nr_27.pdf

Die Studie des Staatsinstituts für Frühpädagogik erforscht in Kindertageseinrichtungen die Bedingungsfaktoren gelingender Interaktionen zwischen Erzieherinnen und Kindern und geht der Frage nach, welche Ressourcen pädagogische Fachkräfte benötigen, um die Interessen und Kompetenzen der Kinder individuell aufgreifen und angemessen unterstützen zu können. Im Rahmen der Studie [...]

  nach oben

voelkerling@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Kooperationen

Hogrefe Verlag
Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen