DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Freie Lernorte: Publikationen zum Programm in der FIS Bildung Literaturdatenbank

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Ganztagsschule: Förderung von Freien Lernorten.    

Der Autor beschreibt das Projekt "Freie Lernorte - Raum für mehr", das im Rahmen von Schulen ans Netz an 30 Ganztagsschulen durchgeführt wird. Ausgangsidee dieses Projekts ist es, Orte an Ganztagsschulen zu entwickeln, die nicht nur pädagogischen Anforderungen an das Lernen gerecht werden, sondern auch Orte z.B. der Entspannung und des Austausches sind. Freie Lernorte sind [...]

Neue Medien und individuelle Förderung an Ganztagsschulen.    

In einem Interview mit "Schulen ans Netz" äußert sich Prof. Dr. Bardo Herzig von der Ruhr-Universität Bochum zu den Themen "Freie Lernorte" und "Medieneinsatz an Ganztagsschulen".

Freie Lernorte - Raum für mehr. Medien in der Ganztagsschule. 1. Aufl.   

Schule wandelt sich und pädagogische Ideen entstehen, die der Etablierung einer neuen Lernkultur Rechnung tragen. Doch ohne attraktive Räume und eine entsprechende mediale Ausstattung kann dieser Wandel nicht vollzogen werden. Die Einrichtung von Freien Lernorten ist ein wichtiger Schritt in Richtung Unterrichts- und Schulentwicklung an (Ganztags-)Schulen. Die Publikation [...]

Freie Lernorte - Raum für mehr.    

http://www.pedocs.de/volltexte/2011/4849; http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0111-opus-48493

Ganztagsschulen bieten die Chance für eine neue Lernkultur. Ihr "Mehr an Zeit" eröffnet Freiräume. Schülerinnen und Schüler erproben etwa neue Formen des selbstständigen Lernens und können so individueller gefördert werden. Das Mehr an Zeit allein reicht jedoch nicht aus: Ganztagsschulen benötigen veränderte Konzepte und innovative Ideen. Wenn Schülerinnen und Schüler im [...]

Freie Lernorte - Ein pädagogisches Konzept entsteht.    

Im Projekt Freie Lernorte - Raum für mehr von Schulen ans Netz e. V. haben sich 60 Schulen aus ganz Deutschland auf den Weg gemacht, das Potenzial (neuer) Medien für Schule und Unterricht mit dem Mehr an Zeit an Ganztagsschulen zu verbinden. Am Anfang stand eine vage Idee von Freien Lernorten als attraktive Medienräume in Schulalltag. Das Resultat ist mehr als erhofft: Unter [...]

Selbstständig lernen an einem "freien Lernort". Beispiele aus dem Projekt "Freie Lernorte - Raum für mehr".   

Mit der Einrichtung von "Freien Lernorten" geben Schulen auch räumlich einer schülerzentrierten Pädagogik Ausdruck und schaffen Lernumgebungen, die vielfältige Lern- und Arbeitsmöglichkeiten bieten. (DIPF/Orig.).

  nach oben

burandt@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Kooperationen

FIS Bildung Literaturdatenbank
Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen