DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Familienentlastende Dienste / sozialpädagogische Hilfen

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Entlastung für Familien mit behinderten Angehörigen ist unverzichtbar

http://www.uni-oldenburg.de/presse/uni-info/1996/1/wifo.htm

Oldenburger Forschungsprojekt unter Leitung von Prof. Thimm - Mütter von behinderten Kindern sind oft bis an die Grenze der psychischen und körperlichen Leistungsfähigkeit erschöpft. Für sie und ihre Familien sind die sogenannten Familienentlastenden Dienste (FED) zum unverzichtbaren Bestandteil geworden. 

Kindernetzwerk e.V. - für Kinder, Jugendliche und (junge) Erwachsene mit chronischen Krankheiten und Behinderungen
(Kindernetzwerk)

http://www.kindernetzwerk.de

Das Kindernetzwerk ist eine vernetzende Institution für betroffene Eltern von Kindern und Jugendlichen mit chronischen Erkrankungen, Entwicklungsverzögerungen und Behinderungen. Aus einer umfangreichen Adressdatei können betroffene Eltern wie professionelle Helfer weiterführende Adressen und verständliche Informationen zu mehr als 2.100 Schlagworten (von A wie Aarskog Syndrom [...] 

Nestwärme e.V. Deutschland

http://www.nestwaerme.de

Nestwärme e.V. Deutschland ist eine gemeinnützige Kinder- und Familienorganisation, die sich zur Aufgabe und zum Ziel gemacht hat, die Lebensbedingungen von Familien mit schwerstkranken und/oder schwerst-körperlich und -seelisch behinderten Kindern sowie deren Geschwister in Deutschland zu verbessern. Der Schwerpunkt liegt auf Beratung und Entlastung der Familien, Sicherung [...] 

Ambulante Dienste und Möglichkeiten Persönlicher Assistenz in Deutschland

http://www.selbsthilfe-online.de/index.php?news=100&menue=19

Ein Praxisbericht im Rahmen des Projekts: ´Möglichkeiten selbstbestimmten Lebens für Menschen mit funktionellen Einschränkungen` der Fachhochschule Hildesheim/Holzminden. 

Familienarbeit ist für behinderte Eltern eine tägliche Herausforderung : Unterstützungsmöglichkeiten.

http://www.familienhandbuch.de/unterstuetzungsangebote/beratung/familienarbeit.behind.eltern.php

Assistenz bei der Familienarbeit als Unterstützung für behinderte Eltern 

Die andere Tagesbetreuung - Hilfe zur Erziehung in Tagespflege

http://www.sgbviii.de/S141.html

Eltern, deren Kinder behindert oder krank, nicht altersgemäß entwickelt oder in ihrem Verhalten schwierig sind, und Eltern, die aufgrund ihrer Lebenssituation mit der Erziehung ihrer Kinder überfordert sind, haben Anspruch auf Hilfe zur Erziehung durch die Jugendhilfe (§ 27 SGB VIII). Hilfe zur Erziehung soll Familien in Zeiten, in denen sie diese Hilfe benötigen, solange [...] 

Familienentlastung : Dienste für Familien mit behinderten Angehörigen, unter besonderer Berücksichtigung der Lebens- und Alltagssituation der Eltern.

http://bidok.uibk.ac.at/library/rosenkranz-familie.html

Unter Zugrundelegung der theoretischen Konzepte der Normalisierung und Alltagsorientierung bearbeitet die Autorin zunächst die einschlägige Literatur. In ihrer eigenen Erhebung analysiert sie die von großer Erfahrung und guter theoretischer Fundierung getragenen Interviews mit den Eltern behinderter Kinder. Dabei kann sie u. a. deutlich machen, daß Entspannung und Regeneration [...] 

Ratgeber Behinderung

http://www.behinderung.org

Ratgeber zu den Themen: Früherkennung und Vorsorge, Therapien, Bildung, Arbeit, Wohnen, Integration, Pflege, Alternative Möglichkeiten der Kommunikation, Hilfsmittel, Freizeit, Finanzielle Erleichterungen und Hilfen, Gesetzliche Grundlagen, Der Umgang miteinander, Der Schwerbehindertenausweis, Internet und Behinderung u.a.m. 

Ratgeber für Menschen mit Behinderung.

http://www.bmas.de/SharedDocs/Downloads/DE/PDF-Publikationen/a712-ratgeber-fuer-behinderte-mens-390.pdf?__blob=publicationFile

Die Broschüre gibt umfassend Auskunft über alle Leistungen und Hilfestellungen, auf die Behinderte Anspruch haben. Sie erteilt Auskunft zu folgenden Themen: Behinderung: Was ist das?, Leistungen zur Teilhabe, Früh vorsorgen – früh fördern: Vorsorge, Früherkennung, Frühförderung, Medizinische Rehabilitation, Schul- und Berufsausbildung, Beschäftigung und Beruf: Eingliederung [...] 

Beratungsführer online

http://www.dajeb.de/bwtel.htm

Der ´Beratungsführer online` der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Jugend- und Eheberatung e.V. (DAJEB) beinhaltet die Beratungsstellen in Deutschland - ihre Leistungen (AIDS-Beratung; Beratung für Kinder, jugendliche und Eltern; Ehe-, Familien- und Lebensberatung; Familienplanungsberatung; Schwangerschaftsberatung; Schwangerschaftskonfliktberatung; Sexualberatung; [...] 

Anschriften von Kurzzeiteinrichtungen für Menschen mit Behinderung

http://www.intakt.info/213-0-kurzzeiteinrichtungen.html

Verzeichnis von Kurzzeiteinrichtungen für Menschen mit Behinderung, Stand: April 2007. Früher u.d.L.: http://www.lebenshilfe-aktiv.de/wDeutsch/aus_fachlicher_sicht/downloads/Kurzzeiteinrichtungen.pdf?WSESSIONID=5d899c2877709b2d083b99ae1378dd0e 

Qualitätssicherung in der Integrationsarbeit : Erkenntnisse und Empfehlungen der EQUAL Entwicklungspartnerschaft QSI Wien.

http://bidok.uibk.ac.at/library/equal-qualitaetshandbuch-d.html

Im vorliegenden ´´Qualitätshandbuch´´ wurden die zentralen Erkenntnisse und Empfehlungen der Equal Entwicklungspartnerschaft QSI gesammelt. Die Aufsatzsammlung enthält Erkenntnisse und Empfehlungen der QSI Entwicklungspartnerschaft, die sich schwerpunktmäßig auf den Aspekt der Qualitätssicherung durch qualitätsvolle Aus- und Weiterbildung von Integrationsfachkräften [...] 

Community Care und bürgerschaftliches Engagement: Chancen und Risiken

http://www.inklusion-online.net/index.php?menuid=23&reporeid=28

Care bedeutet Sorge, Fürsorge und Verantwortung. Community Care bedeutet, dass die Gemeinde und die Gemeinschaft diese soziale Sorge übernehmen sollen. Der Bürger wird mit in die Verantwortung für Menschen mit Behinderung und alle anderen Menschen, die von Marginalisierung bedroht sind, genommen. Gebraucht wird das bürgerschaftliches Engagement von vielen, um dieses [...] 

  nach oben

dbs@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen