DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Fachbeiträge zur frühkindlichen Leseförderung

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Prepare for Life! Raising Awareness for Early Literacy Education. Results and Implications of the International Conference of Experts 2013. 1.   

http://www.stiftunglesen.de/download.php?type=documentpdf&id=1132

Im Jahr 2013 lud die Stiftung Lesen Expertinnen und Experten zu einer Konferenz ein zum Thema "Leseförderung" mit dem Schwerpunkt Elementarbildung, Vorschulerziehung. Die Beiträge im englischsprachigen Konferenzband widmen sich u.a. konkreten Beispielen guter Praxis, Grundlagen zur frühkindlichen Entwicklung. Abgedruckt sind auch die "Leipzig Recommendations", verabschiedet [...]

Zur Methodik der Bilderbuchbetrachtung

http://www.kindergartenpaedagogik.de/513.html

Der Artikel von Heinz Schlinkert aus dem „Online-Handbuch Kindergartenpädagogik“ gibt ausgehend von den Zielen der Bilderbuchbetrachtung, Hinweise zur Raumplanung, Methodik, Fragetechnik und Impulssetzung sowie zum Ablauf der Bilderbuchbetrachtung. 

Schnellkurs Kinder- und Jugendliteratur

http://www.schikorsky.de/buch-schnell.htm

Dr. Isa Schikorsky bietet eine Einführung in die Geschichte der Kinder- und Jugendliteratur, so übersichtlich wie ein Lexikon, so unterhaltsam wie ein Roman, so anschaulich wie ein Bilderbuch. Eine Inhaltsübersicht, Rezensionen und eine Leseprobe sind online verfügbar. 

„Ich kann den Willen zur langfristigen Literacy-Erziehung nicht erkennen“: Dr. Michaela Ulich zur Bedeutung der frühkindlichen Literacy-Erziehung

http://www.lesen-in-deutschland.de/html/content.php?object=journal&lid=74

In dem Interview mit Dr. Michaela Ulich vom Bayerischen Staatsinstitut für Frühpädagogik in München geht es um die Bedeutung der Leseförderung im Elementarbereich. Der Begriff der Literacy-Erziehung umfasst Erzählkompetenz, Textverständnis, Abstraktionsvermögen. Themen des Interviews sind die Relevanz von dialogorientierter Bilderbuchbetrachtung und Rollenspielen, die prägende [...] 

In die literarische Welt hineinwachsen. Frühe literarische Sozialisation und Lesebiografien – eine Einführung

http://www.lesen-in-deutschland.de/html/content.php?object=journal&lid=572

Der Artikel behandelt die literarische Sozialisation von Kindern und Jugendlichen; literarische Sozialisation ist ein Themenschwerpunkt der Literaturwissenschaft, der sich mit dem quantitativen und qualitativen Leseverhalten von Kindern und Jugendlichen, auch unter den Bedingungen der Medienkonkurrenz, auseinandersetzt. Das Konzept „Literacy“ beinhaltet sowohl die Dimensionen [...] 

  nach oben

voelkerling@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Kooperationen

Lesen in Deutschland
Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen