DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Expertenchat: “Reform der Lehrerausbildung“ (Rathjen)

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Bild Rathjen
Dipl.-Ing. Jan Rathjen, Leiter des Referats Lehre, Studium und Prüfungswesen, Studienreform der Hochschulrektorenkonferenz (HRK)
→ Hochschulrektorenkonferenz

Spätestens mit dem PISA-Schock trat der große Reformbedarf in der Lehrerbildung in das öffentliche Bewusstsein, den Experten schon lange, zuletzt um das Jahr 2000, benannt hatten. Seitdem ist in den Hochschulen sehr vieles passiert, was den künftigen Lehrerinnen und Lehrern zugute kommt, sowohl in der Gestaltung der Studiengänge und der Praxisphasen, als auch in der Organisation innerhalb der Hochschule (z.B. Lehrerbildungszentren).

Mit dem Bologna-Prozess bieten sich dabei viele Chancen gerade für die Lösung bekannter inhaltlicher Probleme. So bedeutet die Planung der Studiengänge aus der Perspektive der Kompetenzen, die die Absolventen erwerben sollen, für die Lehrerbildung, dass Fachwissenschaft, Fachdidaktik und Bildungswissenschaften endlich einer übergreifenden Zielvorstellung folgen müssen. Das zu organisieren und zu gestalten, ist freilich nicht einfach. Vieles ist noch im Auf- und Ausbau, auch die Forschung zum Unterricht und zur Lehrerbildung selbst, deren Ergebnisse den Hochschulen bei der Weiterentwicklung der Studiengänge helfen werden.


→ zurück zur Übersicht

  nach oben

tilgner@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen