DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Ethik / Euthanasie und Behinderung

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Themenbereich EUGENIK der digitalen Volltextbibliothek bidok (Behindertenintegration - Dokumentation)

http://xims.uibk.ac.at/gopublic/content/bidok/library?subject=1;subject_id=20

In dem Internetangebot von bidok werden Volltexte zum Themenbereich Eugenik (Euthanasie/Gentechnologie) zusammengestellt. 

Dokumentation ´PID, PND, Forschung an Embryonen`

http://www.aerzteblatt.de/download/files/2011/10/down157406.pdf

Aufsätze, Berichte, Diskussionsbeiträge, Kommentare im Deutschen Ärzteblatt seit Veröffentlichung des ´Diskussionsentwurfs zu einer Richtlinie zur Präimplantationsdiagnostik`am 3. März 2000 (Heft 9/2000) bis zum 18. Mai 2001 (Heft 20/2001). 

´Eine Welt ohne Behinderte?` - Eine Auseinandersetzung mit den Thesen Norbert Hoersters aus Sicht der Behindertenpädagogik

http://sonderpaedagoge.de/alt/down/brueck.pdf

Der Mainzer Rechtsphilosoph Hoerster hat mit seinen Thesen zum Schwangerschaftsabbruch und zum Lebensrecht schwerstgeschädigter Neugeborener in der Sonderpädagogik ähnlich viel Widerspruch und Empörung ausgelöst wie Peter Singer. Vielfach kam es zu Reaktionen, die mehr auf die Person hinter den Thesen abzielten als auf die Thesen selbst. In dieser Arbeit geht es [...] 

Ethische Untersuchung der Gentherapie im Kontext geistige Behinderung

http://www.sonderpaedagoge.de/alt/down/barsch.pdf

Gentherapie - ein Problem oder nicht? Die geistige Behinderung ist kein Selbstzweck an sich. So sehr dem einzelnen geistig behinderten Menschen volles Lebensrecht zukommt wie jedem anderen auch, besagt dieses Lebensrecht jedoch nicht, daß zu vermeidende geistige Behinderung nicht vermieden werden sollte. Die Vermeidung darf allerdings nicht auf dem Weg des Tötens bereits [...] 

Euthanasie im NS-Staat

http://www.sonderpaedagoge.de/geschichte/deutschland/ns/index.htm

Übersichtlich werden relevante Prozesse, Strukturen und Daten bezüglich des NS-Saates dargestellt und mit Literaturhinweisen, Links und Quellen versehen. 

Zur Frage nach einem kollektivem Gedächtnis von Menschen mit Behinderung bezüglich der nationalsozialistischen Euthanasie in Grafeneck

http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:rt2-opus-781

Dieser Arbeit liegt, in Anlehnung an Uta George, die Hypothese zu Grunde, dass Menschen mit Behinderung als Gruppe, Träger eines kollektiven Gedächtnisses zur Euthanasie sein können und das sich dieses Gedächtnis in Teilen von dem der Mehrheitsgesellschaft unterscheiden kann. Im Sinn der Gleichberechtigung und des Empowerments scheint es unumgänglich, ein solches [...] 

  nach oben

dbs@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen