DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Demokratie lernen und leben: Demokratiebausteine - Selbstevaluation

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Demokratiebaustein: Selbstevaluation: Was ist das?

http://www.pedocs.de/volltexte/2008/134/pdf/Selbstevaluation_Was_ist_das.pdf

Der Text gibt eine Einführung in die Methoden und Möglichkeiten der Selbstevaluation: In der Klassenratstunde wird besprochen, was in den vergangenen Tagen gut und weniger gut gelaufen ist. Das Kollegium vergewissert sich auf dem jährlichen Bilanztag über Ziele, über Erfolge und Mißerfolge. Schüler halten ihren Lernprozess in Portfolios fest und geben Lehrern regelmäßig ein [...] 

Demokratiebaustein: Selbstevaluation: Wie geht das?

http://www.pedocs.de/volltexte/2008/251/pdf/g_SE_wiegehtdas.pdf

Die Auswertung der eigenen Arbeit im Sinne einer Selbstevaluation erfolgt kontinuierlich – man kann die Auswertung auch als einen Kreislauf von verschiedenen Schritten verstehen. Der Text beschreibt Schritt für Schritt - von der Festsetzung der eigenen Ziele bis zur Auswahl und Entwicklung der Methoden und Instrumente - mögliche Vorgehensweisen der Selbstevaluation. Es finden [...] 

Demokratiebaustein: Selbstevaluation mittels Befragungen

http://www.pedocs.de/volltexte/2008/212/pdf/Selbstevaluation_mittels_Befragung.pdf

Befragungen sind immer dann das richtige Evaluationsverfahren, wenn auf umfassende und genaue Art in Erfahrung gebracht werden soll, wie Stand und Entwicklung bestimmter Bereiche einer Schule von den Schülern und Schülerinnen, den Lehrern und Lehrerinnen oder auch von den Eltern erlebt und eingeschätzt werden. 

Demokratiebaustein: Selbstevaluation mittels Beobachtungen

http://www.pedocs.de/volltexte/2008/293/pdf/Selbstevaluation_mittels_Beobachtungen.pdf

Nach einem Überblick über die Grundstrukturen von Beobachtungen sowie methodischen Hinweisen finden sich in diesem Baustein Anregungen zur Durchführung kollegialer Unterrichtsbeobachtungen. Darauf folgen eine Fülle von Links zu praxistauglichen Beispielen, die als Anregung für eigene Beobachtungen gedacht sind. 

Demokratiebaustein: Selbstevaluation mittels Dokumentenanalyse

http://www.pedocs.de/volltexte/2008/253/pdf/SE_DoKana.pdf

Nicht alle Fragestellungen benötigen eine Erhebung neuer Informationen. Für eine Reihe von Fragestellungen kann es sehr sinnvoll sein, bereits verfügbare Dokumente auszuwerten, die in jeder Schule ohnehin erstellt werden. Hilfreiche Hinweise darauf, welche Dokumente dies sein können und wie man bei einer Dokumentenanalyse vorgeht, finden sich in diesem Demokratiebaustein. 

Demokratiebaustein: Selbstevaluation mit und für Schüler/-innen

http://www.pedocs.de/volltexte/2008/184/pdf/SE_forkids_komplett.pdf

Selbstevaluation ist nicht nur etwas für Erwachsene! Auch Kinder und Jugendliche wollen und sollten ihre Lern- und Arbeitsprozesse sowie ihre Lebensverhältnisse in der Schule mitgestalten können. Im Baustein „Selbstevaluation mit und für Schüler/-innen“ finden sich eine kompakte Einführung sowie eine Fülle von kommentierten Materialien, mit deren Hilfe Schüler und Schülerinnen [...] 

Demokratiebaustein: Exkurs: Fotoevaluation

http://www.pedocs.de/volltexte/2008/230/pdf/SE_Fotoeva.pdf

Fotoevaluation bietet einen methodisch interessanten und zugleich unüblichen Weg, Schule wahrzunehmen und zu verändern. Im Mittelpunkt steht dabei die Fragestellung: Wo in der Schule fühlen sich Schüler/-innen wohl, wo unwohl? 

Demokratiebaustein: Exkurs: Arbeit mit Portfolio

http://www.pedocs.de/volltexte/2008/276/pdf/SE_Port.pdf

Im schulischen Kontext erfasst ein Portfolio neben den üblichen Leistungsprodukten von Schülern und Schülerinnen (Klausuren, Hausaufgaben etc.) auch weitere repräsentative Dokumente des Lernens, die sowohl Lernergebnisse als auch Lernentwicklungen abbilden. 

Demokratiebaustein: Rückmeldung (I): Rückmeldungen gestalten

http://www.pedocs.de/volltexte/2008/231/pdf/Rueck1.pdf

Eine schulische Projektgruppe hat sich entschlossen, eine Selbstevaluation durchzuführen: Sie formuliert die Ziele ihres Vorhabens, sucht nach passenden Indikatoren für die Zielerreichung und nach der Methode der Wahl, um diese zu messen. Schließlich liegen die Ergebnisse vor. Doch damit ist die Selbstevaluation noch nicht abgeschlossen. Nun gilt es die gewonnenen Daten [...] 

Demokratiebaustein: Rückmeldung (II): Ergebnisse sichtbar machen

http://www.pedocs.de/volltexte/2008/165/pdf/Rueck2.pdf

Am Ende der Erhebungsphase liegt in der Regel unterschiedliches Datenmaterial aus einer Vielzahl von Quellen vor. Die darzustellenden Ergebnisse sollten dann so aufbereitet und beschrieben werden, dass das Charakteristische leicht erkannt werden kann. Dazu kann man sich verschiedener Tabellen und Grafiken zur Veranschaulichung bedienen. 

Demokratiebaustein: Rückmeldung (III): Gemeinsam Schlussfolgerungen ziehen

http://www.pedocs.de/volltexte/2008/294/pdf/Rueck3.pdf

Nachdem das Datenmaterial ausgewertet ist, müssen die damit vorliegenden Ergebnisse an die (Schul-) Öffentlichkeit zurückgemeldet werden. Nun folgt die gemeinsame Analyse und Diskussion der Evaluationsergebnisse. 

Demokratiebaustein: Selbstevaluation für Schulleitungen

http://www.pedocs.de/volltexte/2008/185/pdf/Selbstevaluation_Schulleitung.pdf

In diesem Demokratiebaustein geht es zum einen um die Möglichkeiten einer Selbstevaluation der Schulleitung unter dem Aspekt „Demokratische Schulkultur“ und zum anderen um die Aufgaben, die die Schulleitung in Bezug auf die Entwicklung einer Selbstevaluationskultur an einer Schule hat. Dabei werden neben konkreten Verfahren (z.B. Fragebögen oder Jahresgespräche) auch [...] 

Demokratiebaustein: Selbstevaluation mit großen Gruppen

http://www.pedocs.de/volltexte/2008/295/pdf/download_komplett_selbsteva_grogrupp.pdf

Sogenannte Großgruppenverfahren können eine Unterstützung der schulischen Selbstevaluation sein: Der Demokratiebaustein beleuchtet den Hintergrund solcher Verfahren, bietet detaillierte Kontextinformationen und stellt verschiedene Möglichkeiten der Vor- und Nachbereitung von Großgruppenveranstaltungen vor. 

  nach oben

ophoven@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Kooperationen

BLK-Programm - Demokratie lernen und leben
Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen