DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Bürgermedien

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
"Seit der erste Offene Kanal 1984 in Ludwigshafen auf Sendung ging, haben sich unterschiedliche Typen von Bürgermedien in Deutschland entwickelt. Dazu zählen die Offenen Kanäle (OKs), bei denen der freie Zugang im Vordergrund steht, die nichtkommerziellen Lokalradios, die bestimmten Gruppen den Zugang zu dem Medium ermöglichen, und der niedersächsische Bürgerrundfunk, der Elemente von OKs und NKLs aufweist. Sonderfälle stellen offene Programmfenster im nordrhein-westfälischen privaten Lokalfunk, Campussender und Aus- und Fortbildungskanäle, die in Bayern und Sachsen eingerichtet wurden, dar."
Quelle: Bürgermedien und Internet

Vereine und Arbeitsgemeinschaften

Arbeitskreis für Offene Kanäle und Bürgerfunk (AKOK)

http://www.buergerrundfunk.de/

Der Arbeitskreis für Offene Kanäle und Bürgerfunk ist eine Einrichtung der Arbeitsgemeinschaft der Landesmedienanstalten (ALM) innerhalb der gemeinsamen Stelle Programm, Werbung, Medienkompetenz und Bürgermedien. Die Site des Arbeitskreises buergerrundfunk.de bietet Grundsatzpositionen, Hinweise auf Veranstaltungen und Fortbildungen sowie einschlägige Links. 

Bundesverband Freier Radios
(BFR) / BFR - La Asociación Federal de Radios Libres de Alemania

http://www.freie-radios.de/

Der Bundesverband Freier Radios ist der Zusammenschluss nichtkommerzieller Hörfunkinitiativen und Lokalradios in der Bundesrepublik Deutschland. Die Startseite der Homepage des BFR bietet eine grafische Übersicht der deutschsprachigen freien Radios, die Mitglied im BFR sind , eine Adressenliste, eine E-Mail-Pinnwand, eine Verbandszeitschrift (quartalsweise), usw. 

Bundesverband Offene Kanäle e.V.
(BOK)

http://www.bok.de

Zweck des Vereins ist die Förderung der Erziehung, Volks- und Berufsbildung mit Schwerpunkt auf politischer Bildungsarbeit. Im Rahmen dieses Zwecks fördert der Verein die Entwicklung demokratischer Kommunikationsstrukturen in den elektronischen Medien und die Verbreitung neuer, mediengestützter Kommunikationsformen als Bestandteil eines demokratischen Gemeinwesens. Offene [...] 

Online-Zeitschrift, Sammelband

Handbuch Medien: Offene Kanäle

http://www.medienpaedagogik-online.de/ok/00650/

Nach den ersten drei Bestandsaufnahmen der Bundeszentrale für politische Bildung zu den Offenen Kanälen in den Jahren 1979, 1986 und 1989 wird mit dieser Publikation ein weiteres Mal die Entwicklung des Bürgermediums Offener Kanal nachgezeichnet, Erfahrungen und Erfolge exemplarisch vorgestellt und Strukturen und Perspektiven analysiert. 

Connex. Infomagazin für Bürgermedien

http://www.connex-magazin.de

Das Internet-Magazin des Ludwigshafener Bildungszentrums BürgerMedien bietet Informationen und Materialien über Projekte, Seminare, Veranstaltungen der Offenen Kanäle, nichtkommerziellen Lokalradios und Campusradios; Hintergründe aus Medienpolitik und -forschung, Links zu den Themen Weiterbildung, Medienkompetenz u.v.m. 

Positionspapiere

Zum Verhältnis von Internet und Bürgermedien. Positionspapier des Arbeitskreises Offene Kanäle / Bürgerrundfunk (AKOK) der DLM (beschlossen am 8. März 2001) http://

http://www.buergerrundfunk.de

Die Diskussion um das Verhältnis des Internets zu den Massenmedien Radio und Fernsehen geht häufig von einer Konkurrenzsituation aus. Vergleicht man jedoch das Internet und die Nutzungspotentiale der Bürgersender im Radio und im Fernsehen, so kann man eine Fülle von Gemeinsamkeiten feststellen. Beide Medien bieten u.a. die Möglichkeit des Wechsels zwischen Rezipienten- und [...] 

Bürgermedien in der Kommunikationsgesellschaft. Grundsatzpapier des Arbeitskreises Offene Kanäle / Bürgerrundfunk (AKOK) der DLM (beschlossen am 8. März 2001)

http://www.buergerrundfunk.de

Freien und unmittelbaren Zugang zu den Massenmedien Fernsehen und Hörfunk bieten in Deutschland nur die Bürgermedien. Sie ermöglichen an inzwischen mehreren hundert Standorten allen Interessierten, sich mit selbstbestimmten Inhalten, mit eigenen Anliegen und Meinungen an eine lokale bzw. regionale Öffentlichkeit zu wenden. Bürgermedien liefern damit eine Plattform für eine [...] 

Medienkompetenz und Bürgermedien Positionspapier des Arbeitskreises Offene Kanäle/ Bürgerrundfunk (AKOK) der DLM (9.11.2000)

http://www.buergerrundfunk.de/

Die Bürgermedien in Deutschland (im Hörfunk und Fernsehen Offene Kanäle, NRW-Bürgerfunk, nicht kommerzielle Lokalradios, Aus- und Fortbildungskanäle, Campusfunk) vermitteln bereits seit Jahren Medienkompetenz für breite Bevölkerungsschichten. Damit machen die zugangsoffenen, regionalen, werbefreien Bürgersender in Hörfunk und Fernsehen nicht nur konkrete Angebote an Einzelne [...] 

Information und Support

Bildungszentrum BürgerMedien e.V.
(BZBM)

http://www.bz-bm.de/

Das Bildungszentrum BürgerMedien e.V. ist eine Einrichtung, die von den Landesmedienanstalten der Länder Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen, Hessen, Baden-Württemberg und des Saarlands sowie der Regierung der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens und der Stadt Ludwigshafen getragen wird. Gegründet wurde der Verein im Jahr 1995 mit dem Ziel, die Aus- und Weiterbildung in [...] 

Norddeutsche Kooperation für Bürgermedien

http://www.noko-buergermedien.de/

Die Ziele der NOKO Bürgermedien sind: - den Bürgerrundfunk, die Offenen Fernseh- und Hörfunkkanäle und die nichtkommerziellen Lokalradios Norddeutschlands bei ihrer alltäglichen Arbeit zu unterstützen, - deren konzetionelle Weiterentwicklung voranzutreiben, - gemeinsame Aktivitäten und projektübergreifende Kooperation zu fördern und die Diskussion über und mit den [...] 

Medienkompetenzportal NRW

https://www.medienkompetenzportal-nrw.de/start.html

Das Medienkompetenzportal NRW richtet sich an Institutionen, die bereits medienpädagogisch aktiv sind - oder dies für die Zukunft planen. Fachkräfte bzw. Multiplikator/innen, aber auch die interessierte Öffentlichkeit, finden hier Informationen über Medienkompetenz und entsprechende Aktivitäten in NRW. Dafür sorgt u.a. der “Medienpädagogische Atlas NRW“ als umfangreiche [...] 

Bürgermedien und Internet - Leben im 21. Jahrhundert

http://www.buergermedien.de/

Das Internet bietet auch für Bürgermedien neue Möglichkeiten der Vernetzung. Bisher werden sie jedoch kaum genutzt. Online-Angebote der Bürgermedien finden sich nur selten. Das Projekt ´´Bürgermedien und Internet´´, das von der Bundeszentrale für politische Bildung unterstützt wurde, hat aufgezeigt, wie sich Offene Kanäle (OK), nichtkommerzielle Lokalradios (NKL) und [...] 

  nach oben

friedhelm.schumacher@fwu.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen