DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Aufsätze/ Positionen zur Europäischen Zusammenarbeit in der Berufsbildung

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Alternanz - die EU Konzeption für die Berufsausbildung. Erfahrungslernen Hand in Hand mit Abschnitten systematischer Ausbildung dargestellt unter Einbeziehung von Ergebnissen aus Ländervergleichen.

http://digbib.ubka.uni-karlsruhe.de/volltexte/documents/1341

Die EU Konzeption der Alternanz in der Berufsausbildung wird dem dualen System gegenübergestellt. Es werden Entwicklungen im deutschen Berufsbildungssystem skizziert und aktueller Handlungsbedarf formuliert. Die Studie wird durch weitere Einzelbeiträge ergänzt. 

Berufsbildung – der Schlüssel zur Zukunft? Lissabon, Kopenhagen, Maastricht: Aufgebot für 2010. Synthesebericht des Cedefop zur Maastricht-Studie

http://www.cedefop.europa.eu/EN/Files/4041_de.pdf

Laut Einleitung: ´´fasst dieser Bericht die wichtigsten Ergebnisse einer Studie (Maastricht-Studie, Leney et al. 2004) zusammen, die den Entwicklungen in der Berufsbildung sowie dem Fortschritt hinsichtlich der Lissabonner und Kopenhagener Zielvorgaben in 31 europäischen Ländern gewidmet ist. Der Bericht beleuchtet die wichtigsten Herausforderungen auf dem Gebiet der [...] 

CEDEFOP Kurzbericht: Bessere Berufsbildung für ein besseres Leben

http://www.cedefop.europa.eu/en/publications-and-resources/publications/9096

Der CEDEFOP Kurzbericht führt aus, dass sich der Kopenhagen-Prozess und das Brügge-Kommuniqué in allen Ländern auf die nationalen berufsbildungspolitischen Strategien positiv ausgewirkt haben. Die Auswirkungen sind je nach der Ausgangssituation der verschiedenen Länder unterschiedlich und in Ländern, in denen die berufliche Bildung traditionell gefestigter ist, geringer. [...] 

Der Betrieb als Lernort in der Berufsausbildung in Deutschland – Kennzeichnung und Analyse aus komparativer Perspektive

http://www.bwpat.de/ausgabe9/frommberger_bwpat9.shtml

Der Artikel befasst sich mit der jeweiligen Rolle des Betriebs als Lernort in der Berufsausbildung in Deutschland und in anderen europäischen Ländern und setzt dies in Beziehung zur europäischen Berufsbildungspolitik in Zusammenhang mit dem Kopenhagen-Prozess. 

CEDEFOP Kurzbericht: Bessere Berufsbildung für ein besseres Leben

http://www.cedefop.europa.eu/en/publications-and-resources/publications/9096

Der CEDEFOP Kurzbericht führt aus, dass sich der Kopenhagen-Prozess und das Brügge-Kommuniqué in allen Ländern auf die nationalen berufsbildungspolitischen Strategien positiv ausgewirkt haben. Die Auswirkungen sind je nach der Ausgangssituation der verschiedenen Länder unterschiedlich und in Ländern, in denen die berufliche Bildung traditionell gefestigter ist, geringer. [...] 

Europäischer Bildungsraum. Transparenz und Mobilität in Europa schaffen

http://www.arbeitgeber.de/www/arbeitgeber.nsf/id/DE_Europaeischer_Bildungsraum

Stellungnahmen der Spitzenverbände der Deutschen Wirtschaft zu den Bestrebungen zur Vereinheitlichung der Berufsbildung in Europa. Berücksichtigt werden: Europäischer und deutscher bzw. nationale Qualifikationsrahmen, Qualitätssicherung, Durchlässigkeit zwischen beruflicher und Hochschulbildung, die Leistungspunktesysteme ECVET und ECTS. 

Das duale System und Europa : Ein Gutachten im Auftrag von ver.di und IG Metall.

https://www.verdi-bw-hessen.de/upload/m4a79d898de198_verweis6.pdf

Das von den Gewerkschaften Verdi und IG Metall in Auftrag gegebene Gutachten befasst sich mit möglichen Auswirkungen der europäischen Berufsbildungspolitik auf das duale System der Berufsausbildung in Deutschland und Perspektiven der Berufsbildungspolitik. Schwerpunkte sind gegenwärtiger Zustand und Reformbedarf des dualen Systems auch in Bezug auf geplante Modularisierung und [...] 

E-Learning in kleinen und mittleren Unternehmen : Der lange Marsch nach Lissabon.

http://www.iatge.de/iat-report/2006/report2006-01.pdf

Der Bericht des Instituts für Arbeit und Technik IAT befasst sich mit dem Einsatz von E-Learning in kleineren und mittleren Unternehmen in Hinblick auf Wirtschaftlichkeit, Entwicklungsmöglichkeiten und die Europäische Zusammenarbeit in der Berufsbildungspolitik bzw. die Lissabon-Strategie. (01/2006) 

Der europäische Berufsbildungsraum - Auswahlbibliografie

http://www.bibb.de/dokumente/pdf/a1bud_auswahlbibliographie-eu-berufsbildungsraum.pdf

Die Literaturnachweise zum Thema europäischer Berufsbildungsraum wurden aus der vom BIBB Bundesinstitut für Berufsbildung im Auftrag der AG Berufsbildungsforschungsnetz erstellten Literaturdatenbank Berufliche Bildung (LDBB) zusammengestellt, die Sammlung wird laufend aktualisiert. Bei online vorhandenen Volltexten wird auch die Url [...] 

Der europäische Berufsbildungsraum - IG Metall Baden-Württemberg

http://www.bw.igm.de/news/meldung.html?id=2537

Der Artikel befassst sich mit Entwicklungen des Kopenhagen-Prozesses hinsichtlich der angestrebten Europäisierung der Berufsbildung. Schwerpunkte sind die Vielfalt unterschiedlicher Berufsbildungssysteme innerhalb Europas, berufliche Fertigkeiten und berufliche Identität, Austauschbarkeit, Parallelen zur Europäisierung der Hochschulbildung im Rahmen des Bologna-Prozesses. 

Europäische Dimensionen der Ausbildung und des Austausches von Jugendlichen in Erweiterungsländern

http://hwk-koblenz.de/fileadmin/images/presse/mediencenter/text_reden/rede_paris.pdf

Einführungsrede zum Runden Tisch anlässlich des XVIII. Treffens der deutschen und französischen Handwerkskammern vom 16. bis zum 18. Juni 2004 in Paris. Inhalte sind: 1. Bereiche für eine handwerkliche Gestaltung der europäischen Berufsbildungspolitik 2. Aktuelle berufsbildungspolitische Herausforderungen in der Europäischen Union 2.1. Erweiterung der [...] 

Europäischer Aus- und Weiterbildungskongress

http://www.handwerk-nrw.de/index.php?id=1780

Der europäische Aus- und Weiterbildungskongress hat eine lange Tradition. Der Westdeutsche Handwerkskammertag hat die Themen der bisher stattgefundenen Kongresse zusammengestellt. Zudem stehen die Berichte der vergangenen Jahre im PDF-Format als Download bereit. 

Szenarien und Strategien für die berufliche Aus- und Weiterbildung in Europa - ein Projekt von CEDEFOP/ETF - Deutscher Bericht

http://www.sfs-dortmund.de/odb/Repository/Publication/Doc/610/beitr130.pdf

Das CEDEFOP-ETF-Szenarioprojekt „Scenarios and Strategies for VET in Europe“ versteht sich als Pilotstudie, in der der Ansatz der Scenario-Methode für den Bereich der Berufsbildung und Berufsbildungspolitik in Europa getestet wird. Der vorliegende Bericht stellt die Ergebnisse der deutschen Teilstudie des Projekts vor. (Bremen/Dortmund 2003) 

Was ist was in der Europäischen Bildungspolitik?

http://www.zdh.de/fileadmin/user_upload/themen/Bildung/International/Glossar_September_2013.pdf

In Form von FAQ werden zentrale Begriffe der europäischen (Berufs-)Bildungspolitik erläutert und so zentrale Entwicklungen skizziert. (Stand: August 2013) 

  nach oben

tilgner@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen