DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Arbeitsmarkt für Lehrer / Lehrerbedarfsprognosen

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Lehrerbedarf und Lehrpersonalentwicklung in den Bundesländern

Lehrerbedarfsprognosen informieren regelmäßig über Einstellungschancen in den Ländern, damit am Lehrerberuf Interessierte die Entscheidung für eine Lehramtsausbildung auch unter Abwägung der späteren Berufsaussichten treffen können.

Lehrereinstellungsbedarf und -angebot in der Bundesrepbulik Deutschland

https://www.kmk.org/dokumentation-und-statistik/statistik/schulstatistik/lehrereinstellungsbedarf-und-angebot.html

Die Veröffentlichungen geben einen Überblick über die voraussichtliche Entwicklung des Lehrereinstellungsbedarfs und –angebots in den neuen und alten Ländern. Die aktuelle Modellrechnung stützt sich auf Angaben der Länder vom November 2010. Sie gehen jeweils aus vom Gesamtbedarf an Lehrkräften, die für die vorhandenen und prognostizierten Schülerzahlen bis 2020 als [...] 
Dokument von: Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (KMK)

Neue Lehrer braucht das Land. Dramatischer Lehrermangel bis 2015 erwartet.

http://www.bildungsserver.de/innovationsportal/bildungplus.html?artid=480

Nach Angaben des Deutschen Philologenverbandes gehen in den nächsten Jahren etwa 300.000 der insgesamt 800.000 Lehrer in den Ruhestand. Da Lehrernachwuchs in dieser Größenordnung fehlt, wird bundesweit mit einem Mangel von 80.000 Lehrkräften bis zum Jahr 2015 gerechnet. Höchste Zeit, die Attraktivität des Lehrberufs zu steigern und sinnvolle Maßnahmen zu treffen, um dieser [...] 

Schwerpunkt Prekarität aus der Zeitschrift Erziehung und Wissenschaft der GEW

http://www.gew.de/index.php?eID=dumpFile&t=f&f=24458&token=ac12ef331955772cf4447a63181272ddc5418429&sdownload=

Heft 4/2007 der Zeitschrift Erziehung und Wissenschaft beschäftigt sich mit den zunehmenden prekären Arbeitsverhältnissen in den verschiedenen pädagogischen Berufsgruppen. 

Teilarbeitsmarkt Schule – Arbeitsmarktberichte ab 2004

http://www.gew.de/suche/?q=teilarbeitsmarkt+schule&id=21&L=0

Die GEW bietet auf ihrer Webseite Studien zur Arbeitsmarktsituation von Lehrern ab 2004 an. Die Studien wurden von Mitarbeitern der Arbeitsgruppe Bildungsforschung/Bildungsplanung der Universität Duisburg-Essen und dem Institut für Schulentwicklungsforschung an der TU Dortmund erstellt. 

  nach oben

massar@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen