DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

50 Jahre Deutsch-Israelische diplomatische Beziehungen

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Banner Am 12. Mai 2015 jährte sich zum 50. Mal die Aufnahme diplomatischer Beziehungen dzwischen Israel und Deutschland. David Ben Gurion, erster Ministerpräsident des Staates Israel, und Konrad Adenauer, erster Kanzler der Bundesrepublik Deutschland, machten es möglich, dass beide Staaten trotz aller historischen Widrigkeiten in einen direkten Dialog treten konnten. Seitdem haben sich die deutsch-israelischen Beziehungen sowohl auf offizieller Ebene als auch im zivilgesellschaftlichen Bereich kontinuierlich intensiviert und vertieft. Die deutsch-israelischen Beziehungen sind heute eng und freundschaftlich.
Eine Vielzahl von Veranstaltungen und Projekten aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur, Sport und Jugend steht in den kommenden Monaten auf dem Programm dieses besonderen Jubiläums.

Themenportale zum Jubiläum

50 Jahre Diplomatische Beziehungen

http://www.de50il.org/de

Die Website zum deutsch-israelischen Jubiläumsjahr informiert mit einem interaktiven Eventkalender über geplante Veranstaltungen und liefert Hintergrund­informationen zu den bilateralen Beziehungen. 

Deutsch-Israelische Beziehungen

http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Aussenpolitik/Laender/Laenderinfos/Israel/Bilateral_node.html

Die Seite des Auswärtigen Amtes informiert über Politische Beziehungen, Wirtschaftsbeziehungen, Gewerkschaften, Kultur- und bildungspolitische Beziehungen, Wissenschaft und Forschung sowie über die Entschädigung für nationalsozialistisches Unrecht. 

Linktipps für den Unterricht

Deutschland und Israel - Stationen eines einzigartigen Verhältnisses

http://www.kmk.org/fileadmin/Dateien/pdf/PresseUndAktuelles/2015/KMK_Brosch_DeIsrael_Web.pdf

Kommentierte Quellensammlung für den Geschichts- und Politikunterricht 

Dossier der BpB ´´Israel´´

http://bpb.de/israel

Das Onlinedossier der Bundeszentrale für politische Bildung bietet Hintergrundinformationen, Essays, ein Glossar, Literatur und Materialien, weiterführende Links. 

Israel: Land der Bibel

http://www.schule-bw.de/unterricht/faecher/religion/materialien/land_der_bibel.html

Ein interaktives Kreuzworträtsel fragt zentrale Begriffe über das biblische und das moderne Israel ab. Die Lösungswörter können dabei über Hinweise erschlossen werden. 
Dokument von: Landesbildungsserver Baden-Württemberg

Portale zum 60. Geburtstag Israels 2008

Dossier der Tagesschau zum Thema ´´Sechzig Jahre Israel´´

http://www.tagesschau.de/ausland/israel112.html

In sechs Onlineporträts zeichnen ARD-Korrespondenten ein Bild des modernen Israels. Darüber hinaus bietet die Seite eine interaktive Multimedia-Chronik, einen Nachrichten-Atlas sowie aktuelle Meldungen zu dem Jubiläum. 

60 Jahre Israel - Themenportal der ZEIT

http://www.zeit.de/themen/international/nahost/israel-60-jahre

Das Themenportal der ZEIT zum sechzigjährigen Jubiläums Israels bietet vielfältige Reportagen, Berichte, Bildstrecken und vieles mehr. 

60 Jahre Israel - Verbunden in Freundschaft

http://www.kas.de/wf/de/21.93/

Die Konrad-Adenauer-Stiftung bietet auf ihrer Webseite zum sechigjährigen Jubiläum Israels einen Veranstaltungskalender, ein Publikationsverzeichnis sowie aktuelle Nachrichten über Aktivitäten zu dem Jubiläum. 

Medientipps für den Unterricht

Palästina - Auf der Suche nach Frieden Medientipp: "Palästina - Auf der Suche nach Frieden"

Der Nahe Osten macht immer wieder Schlagzeilen als Region der Kriege, Terrorakte und Flüchtlingsschicksale. Bemühungen um ein friedliches Nebeneinander von Israel und Palästina sind bis heute nicht erfolgreich. Vertriebene Palästinenser leben bis heute in Lagern vor allem im Libanon. Die Filmautoren Landgraf und Gulde, die 1981 das Schicksal eines palästinensischen Mädchens in einem Waisenhaus in Beirut dokumentiert haben, begeben sich 2008 erneut auf Spurensuche. In Ramallah treffen sie das Mädchen von damals wieder: Wie sieht sie, wie sehen die Palästinenser ihre Situation heute? Was hat sich in den letzten Jahrzehnten verändert? Wie kann man der Hoffnung auf Frieden näher kommen? Wie kann man in einem Krisengebiet leben und überleben? Der Film konfrontiert Schülerinnen und Schüler mit einer auf die Palästinenser fokussierten Perspektive des Nahostkonflikts und fordert dadurch zu Reflexion und Diskussion heraus.
Judentum Medientipp: "Judentum"

Die Episode aus der Reihe "Weltreligionen im Fokus" stellt das Judentum von seinen Anfängen bis zur Gegenwart vor. Der erste Teil des Films nimmt die historischen Ursprünge des Judentums in den Blick und skizziert zentrale Ereignisse seiner viertausendjährigen Geschichte. Der zweite Teil zeigt die vielfältigen Ausdrucksformen jüdischen Lebens und Glaubens in der Gegenwart. Wichtige Feste, Feiertage und Bräuche werden ebenso erläutert wie grundlegende Begriffe des Judentums. Film und Sequenzen liegen zweisprachig (deutsch/englisch) vor. Ein interaktives Quiz, zwei Bildergalerien sowie umfangreiche Arbeitsmaterialien ergänzen die Produktion.
Die Gerechten von Yad Vashem - Widerstand im Dritten Reich Medientipp: "Die Gerechten von Yad Vashem - Widerstand im Dritten Reich"

Die Geschichten der Menschen, die im Dritten Reich Juden halfen, sind vielschichtig. Ihre Motive ebenfalls. Gemeinsam ist allen "Stillen Helfern", dass sie das, was sie taten, für selbstverständlich hielten. Haltung und Mut dieser Menschen sind beeindruckend und machen nachdenklich. Mittels Zeitzeugenaussagen macht sich diese Produktion auf die Spuren dieser Menschen und lässt Geschichte lebendig werden. Das umfangreiche Arbeitsmaterial thematisiert die historischen und ethischen Aspekte der Rettergeschichten und versucht die Problematik in die heutige Realität der Schüler zu übersetzen.

  nach oben

christina.koenig@fwu.de

 

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen