DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

26. September: Europäischer Tag der Sprachen - Quellen zur Mehrsprachigkeit

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Die hier vorgestellten Quellen fokussieren den internationalen Kontext von Sprachpolitik und Mehrsprachigkeit, insbesondere für englischsprachige Nutzer. Linksammlungen zu bilingualer Erziehung und Bildung in Deutschland (in deutscher Sprache) finden Sie hier: Zweisprachigkeit, Mehrsprachigkeit (Schule) und Erziehung zur frühen Mehrsprachigkeit (Elementarbildung)

In der Europäischen Union ist die Mehrsprachigkeit ein Rechtsprinzip, und seit 2008 gilt das Ziel, dass die Bürgerinnen und Bürger neben der Muttersprache zwei weitere europäische Sprachen beherrschen sollten.

Der Tag der Sprachen

Der Europäische Tag der Sprachen beim Council of Europe

http://www.coe.int/en/web/portal/events

Der Europarat ist gemeinsam mit der Europäischen Union Initiator des Europäischen Tags der Sprachen und informiert auf seiner Webseite über Schlüsselereignisse, z.B. Sprachfestivals in europäischen Städten. 

Europäischer Tag der Sprachen (Seite der EU-Kommission)

http://ec.europa.eu/languages/information/languages-day_de.htm

Der “European Day of Languages“ (EDL) findet auf Initiative des Council of Europe und der EU-Kommission seit 2001 statt. Aus diesem Anlass bietet die Website Informationen zum Sprachenlernen, zur Förderung der Sprachenvielfalt, Selbsttests, Informationen zur allgeminen und beruflichen Bildung in der EU. 

Europäischer Tag der Sprachen 2016

http://ec.europa.eu/education/events/celebrate-european-day-languages-2016_de

Die Seite thematisiert den Europäischen Tag der Sprachen, insbesondere Hintergründe, eine Liste von Veranstaltungen, - und informiert über die 24 Amtssprachen der EU sowie weitere Aspekte der EU-Sprachenpolitik. 

Dokumente, Hintergrund

Welttag der Muttersprache (UNESCO)

https://www.unesco.de/kultur/welttage/welttag-muttersprache.html

Seit dem Jahr 2000 macht die UNESCO am 21. Februar mit dem internationalen Tag der Muttersprache auf die kulturelle Bedeutung lokaler Sprachen aufmerksam. Die UNESCO setzt sich für die Förderung von muttersprachlichem Unterricht und die Erhaltung von lokalen und regionalen Sprachen als wichtigem Bestandteil des Kulturerbes ein. Die Mehrsprachigkeit ist dabei wichtiger [...] 

Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen für Sprachen: Lernen, lehren, beurteilen

http://www.goethe.de/z/50/commeuro/deindex.htm?wt_sc=referenzrahmen

Der Gemeinsame europäische Referenzrahmen für Sprachen ist 2001 vom Europarat initiiert worden, um für eine internationale Vergleichbarkeit von Sprachkompetenzen und eine bessere Transpranz zu sorgen. Über die Webseite des Europarats ist u.a. eine Liste der 40 Sprachversionen verfügbar. 

An introduction to the current European context in language teaching

http://citeseerx.ist.psu.edu/viewdoc/download?doi=10.1.1.118.6734&rep=rep1&type=pdf

Englischsprachiges Buch (103 S. ist auch in Französisch verfügbar) das die europäische Sprachenpolitik kurz, aber umfassend darstellt und danach auf den gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen (Common European Framework of Reference for Languages) und das Sprachenportfolio (European Language Portfolio) eingeht. Danach gibt es Beiträge was dies praktisch bedeutet [...] 

Mehrsprachigkeit - Sprachen ohne Grenzen

http://www.goethe.de/ges/spa/prj/sog/mup/deindex.htm

Dossier des Goethe-Instituts zum Thema “Mehrsprachigkeit“ zum Beispiel in der Bildung, frühkindlichen Erziehung, in der Politik, den Wissenscahften, den Künsten. 

First European Survey on Language Competences – Final Report

https://crell.jrc.ec.europa.eu/sites/default/files/files/eslc/ESLC_Final%20Report_210612.pdf

Im Jahr 2012 wurden in 16 beteiligten Ländern auf Grundlage des Gemeinsamen Referenzrahmens für den Fremdsprachenerwerb Vergleiche zum Stand der Sprachkompetenz durchgeführt. Der Abschlussbericht präsentiert Ergebnisse, zusätzlich sind auf der übergeordneten Seite Daten und Fragebögen abrufbar. 

Languages in Secondary Education. An Overview of National Tests in Europe 2014/15. Eurydice Report.    

http://edudoc.ch/record/119750/files/EC0115598ENN_002.pdf; http://dx.doi.org/10.2797/364184

Der Bericht bietet eine Übersicht zu nationalen Lernstandserhebungen für Fremdsprachen auf der Ebene des schulischen Sekundarbereichs.

Flyerreihe - “So geht Mehrsprachigkeit“

http://www.zas.gwz-berlin.de/flyerreihe.html?&L=0

Die Flyerreihe wurde auf Initiative des Berliner Interdisziplinären Verbundes für Mehrsprachigkeit (BIVEM) ins Leben gerufen und dient der Information von pädagogischen Fachkräften, Eltern mehrsprachiger Kinder und anderen Interessierten. Ziel ist es, kurz und informativ unterschiedliche Themen unter der Überschrift “So geht Mehrsprachigkeit“ zu beleuchten. Die Flyer stehen - [...] 

UNESCO - Seite zu Sprache und Bildung

http://www.unesco.org/new/en/education/themes/strengthening-education-systems/languages-in-education/

Einer der Schwerpunkte der Bildungspolitik der UNESCO betrifft den Shutz kultureller und sprachlicher Vielfalt. Die Website informiert über Ziele, Programme und Veranstaltungen sowie Publikationen, die im Kontext von Minderheitensprachen, Sprachvielfalt und Förderung von Mehrsprachigkeit in der Bildung relevant sind. 

Institutionen

European Centre for Modern Languages (ECML)   

http://www.ecml.at/

Das Europäische Zentrum für moderne Sprachen wurde in Graz (Österreich) auf der Grundlage eines erweiterten Teilabkommens des Europarates zunächst für drei Jahre gegründet (1994-1997). Dieser Zeitraum wurde bis Dezember 1998 und später bis 2002 verlängert. Gegenwärtig zählt das Zentrum 34 Mitgliedstaaten. Im Rahmen der kulturellen Zusammenarbeit und der Achtung der reichen [...]

Verein für frühe Mehrsprachigkeit an Kindertageseinrichtungen und Schulen e.V.
(FMKS e.V.) / Association for early multilingualism in day nurseries and schools, reg. soc..

http://www.fmks.eu

Der gemeinnützige Verein FMKS informiert, berät und unterstützt Projekte zur frühen Mehrsprachigkeit und kindgemäßem Spracherwerb (Immersion) in bilingualen Kindertageseinrichtungen und Schulen mit bilingualen oder immersiven Unterrichtsangeboten. Im Webangebot finden sich Informationstexte und Broschüren zum Download und Bestellen, Links zu Literatur und Projekten, [...] 

  nach oben

schulte@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Kooperationen

Bildung weltweit
Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen