DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

23. April: UNESCO-Welttag des Buches

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Seit 1995 wird am 23. April von der UNESCO der „Welttag des Buches“ gefeiert. Während in Deutschland die Leseförderung bei Kindern im Mittelpunkt steht, werden andernorts Aspekte wie Alphabetisierung, Zugang zu Literatur oder Autorenrechte thematisiert.

UNESCO World Book and Copyright Day 2016

http://www.unesco.org/new/en/wbcd

Der 23. April ist der ´´Welttag des Buches´´. Aus diesem Anlass finden in über 100 Ländern Veranstaltungen zum Thema ´´Lesen´´ und ´´Urheberrecht´´ statt- die UNESCO berichtet auf dieser Website (Artikel,Veranstaltungen, Stellungnahmen). 

UNESCO-Welttag des Buches - Deutschland

http://www.welttagdesbuches.de/de/135793

Die Website der deutschen Kooperationspartner des ´´Welttags des Buches´´ mit Hinweisen zu Veranstaltungen, Aktionen, Zielsetzungen des ´´Lesefestes´´ am 23. April und folgenden Tagen. Beteiligt sind u.a. das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF), der Börsenverein des Deutschen Buchhandels, die Stiftung Lesen. 

Bibliotheksportal Deutschland

http://www.goethe.de/wis/bib/deindex.htm

Das Bibliotheksportal bietet umfangreiche Informationen und Links zu Bibliotheken in Deutschland und im Internet verzeichneten Bibliotheksangeboten. Die Themen reichen von einem Veranstaltungskalender zu grundlegenden Artikeln über die Entwicklung und Zukunft der Bibliotheken in Deutschland bis hin zu Netzwerken und Kooperationen im nationalen und internationalen Raum. Das [...] 

Reading in the mobile era: a study of mobile reading in developing countries. Updated version.   

http://unesdoc.unesco.org/images/0022/002274/227436e.pdf

Laut Statistik ist im Jahr 2014 in manchen Entwicklungsländern der Zugang zu Mobiltelefonen leichter als der zu gedruckten Materialien. Vor diesem Hintergrund untersuchte die Studie im Auftrag der UNESCO beispielhaft, wie Mobiltelefone zum Lesen genutzt werden und welche Handlungsempfehlungen zur Leseförderung bzw. Alphabetisierung sich daraus ableiten lassen.;;; The overall [...]

  nach oben

schulte@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Kooperationen

Stiftung Lesen Reading Worldwide Goethe-Institut
Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen